1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Kabelfrage2, 16. April 2014.

  1. Kabelfrage2

    Kabelfrage2 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen Festplattenrecorder mit folgenden Funktionen:

    - Festplatte relativ egal 160 - 250
    - DVB-C, DVB-T wäre auch gut
    - DVD Brenner
    - USB Anschluss mit Möglichkeit aufgenommene Sendungen auf externe Festplatte zu speichern.(auslagern)
    - erträgliche Stromaufnahme im Standby, gut wenn Festplatte geparkt wird und keine Lüfter rumlaufen
    - einigermassen logisches Menü

    - kann gerne älteres Modell sein, Gebrauchtmarkt, da bei mir Neugeräte grundsätzlich abrauchen :eek:


    Ich suche schon länger und finde nix passendes, :eek: besonders die USB Auslagerungsfunktion ist wohl rar.
    Bearbeitungsmöglichkeit der Dateien am PC ist nicht unbedingt erforderlich, ein Standardformat wäre aber wohl gut, falls das Gerät stirbt. Hauptsache man kann sie später problemlos am HD Recorder wieder sehen und ev. auf DVD brennen.


    Vielleicht hat jemand so was im Betrieb und kann mal Erfahrungen weitergeben.

    Sepp
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Kabelfrage2

    Kabelfrage2 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Naja, Geld spielt schon eine Rolle......

    Die Geräte sind mir zu neu. Haben HDMI. Ich bräuchte noch Scart für mein altes Gerümpel.....
    Deswegen wäre was älteres interessant. Irgendjemand sowas gesehen ???
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Hast du dir schon mal den panasonic DMR-EX96CEGS angeschaut? Der hat einen DVB-C/T Tuner eine 160/320 GB Festplatte usw.

    Die Recorder sind recht gut, habe nur solche ...
     
  6. Kabelfrage2

    Kabelfrage2 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Hallo,
    habe mir gerade mal die Daten angesehen.
    Sieht nicht so aus als erfüllt er ein sehr wichtigs Kriterium
    Auslagerungsfunktion per USB auf externe HD.

    Lese da nur USB Eingang, wie bei weiteren 100ten HD Recordern auch........
     
  7. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Ich denke die wirst du kaum bis nichten finden - mir ist jedenfall so ein Gerät, wie du es haben willst, gänzlich unbekannt!

    Einzig meinen Vantage 600c - der auch für HD gut ist - kann ich dir empfehlen.
    Hat Twin Tuner und kann bis zwei verschiedene Sender gleichzeitig aufnehmen! Und ggf. auch noch einen anderen dritten ansehen, wenn dieser im gleichen Platzbouquet wie einer der von der Aufnahme ist!
    Der speichert allerdings die Filme nur auf externe USB-Platte und hat kein Disc-Laufwerk. Aber du kannst diese am PC -mit Videobearbeitung - weiter bearbeiten und ggf. auf Disc dann am PC brennen!
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Deswegen jeden CI+/HD+ Gängel-Receiver und CI+ Module konsequent ablehnen! Solchen RTL-hörigen
    "Plus-Technik Produzenten" fehlt die Kunden-Orientierung > CI+ Receiver, Filme zum PC kopieren ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2014
  9. Kabelfrage2

    Kabelfrage2 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Danke für die Empfehlungen. Der Vantage macht einen guten Eindruck aber, dann habe ich immer eine externe HD dran und ev noch dvd. Das sind mir zuviele Geräte.

    Ich merke schon ich bin zu anspruchsvoll.
    Ich reduziere auf
    - festplatte egal 160 -250
    - DVB-C und DVB-T
    - DVD Brenner
    - geringe Stromaufnahme im Standby
    - gutes Menue, keine Abstürze und "hanebüchene Murksfunktionen"
    - älteres Model, gebraucht erhältlich

    Ich bin gebranntes Kind mit Neugeräten, ich habe hier 2 so Supergeräte, die mich nur ärgern. Viel Geld, Updates, Telefonate und Müll.....
    Bei einem gibt es EPG, Fehler der andere braucht 15 Min Pausen, zwischen den Programmierten Sendungen, Diverse Sender verschwinden einfach usw.
    Das meine ich mit "hanebüchenen Murksfunktionen"

    Dann muss ich halt die paar Sendungen, die ich auslagern will auf DVD brennen.

    Also hat jemand sowas im Einsatz seit einiger Zeit ?
    Der Vorläufer vom Panasonic DMR-EX96CEGS vielleicht ? DMR-EX84C
    Da gibt s relativ wenige fluchende Kunden bei Amazon...
     
  10. stafan

    stafan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung DVB-C, Festplattenrec, DVD Rec, USB mit Auslagerungsfunktion

    Da ich es leid bin, meine Filme von der USB-Festplatte umständlich auf DVD zu bringen, möchte ich nun wieder einen Festplattenrekorder haben. Kann irgendjemand mit ein Modell empfehlen? Ich hatte bereits einen von Panasonic und denke, es könnte gerne wieder einer werden. Er sollte einen DVD-S Tuner haben und die Festplatte darf 160GB besitzen. Offen wäre ich natürlich auch für andere Fabrikate, und ich würde gebraucht gerne bis zu 100€ ausgeben.

    Danke an alle! :winken:
     

Diese Seite empfehlen