1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kaufberatung digitalreciver mit hdd

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tommi999, 29. März 2005.

  1. Tommi999

    Tommi999 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    dortmund
    Anzeige
    hallo !

    ich könnt von einigen "alten hasen " ein paar ratschläge gebrauchen was den neukauf eines recivers mit hdd anbelangt.
    ich suche einen reciver mit hdd von dem aus man die aufgenommenen filme ohne ausbau der festplatte zum pc kopieren kann (lan/wlan..) um diese dort auf dvd zu brennen.
    außerdem soll das ding zuverlässig sein, was programierte aufnahmen an geht und nicht zu komliziert.

    hab schon an ne dreambox 7020s gedacht , was ich aber nicht ganz billig finde.

    gibts nennenswerte alternativen , mit denen mein vorhaben problemlos möglich ist ????

    danke !

    Tommi999
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: kaufberatung digitalreciver mit hdd

    Serienmäßigen Netzwerkanschluß gibt es meines Wissens nur bei Dreambox und Reelbox (ob letztere überhaupt schon erhältlich ist, weiß ich nicht).

    Wenn die Verbindung zum PC auch USB 2.0 sein darf (d. h. maximal 5 Meter Kabelweg) könnte für Dich die neueste TVBox von Grobi (www.grobi.tv) interessant sein.

    Ansonsten... so schlecht sind die Bastellösungen mit Wechselplatte nicht. Die ersparen Dir sogar das Kabellegen.
     
  3. Tommi999

    Tommi999 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    dortmund
    AW: kaufberatung digitalreciver mit hdd

    Was wären den preislich und funktionell interessante reciver mit wechselplatte ???
    hab leider keine ahnung von den dingern > möchte bloß keinen zu großen aufwand um die daten zum pc zu bekommen
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: kaufberatung digitalreciver mit hdd

    Sowas gibt es nicht serienmäßig. (Beim Humax PVR 8000 gibt es zwar ein Wechselsystem, aber das ist nicht zu normalen PC-Wechselrahmen kompatibel. Man kann es austauschen.)

    Hier findest Du ein paar Umbauvorschläge:
    http://www.haenlein-software.de/hae...ation=programme&unav=nav_progs&sprache=german

    Und hier gibt es weitere Tips:
    http://www.beitinger.de/sat/festplattenreceiver_auslesen.html

    Ich selber werkle gerade an einer Wechseplattenlösung für den Medion MD24500. (Dazu gibt es mehrere Threads hier im Forum unter "Medion".) Diese Kombi hat den Vorteil, daß sie sehr billig ist (Receiver, Wechselrahmen und Material zusammen unter 170 Euro, wenn man bei eBay kauft). Zur dauerhaften Funktion kann ich erst in ein paar Wochen was sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2005

Diese Seite empfehlen