1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Alphacrypt Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 21. August 2008.

  1. Ford_Fairlane

    Ford_Fairlane Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    ich brauch mal eure Hilfe. Ich habe einen Sony 40W3000 Fernseher, dieser hat einen DVB-C Reciever integriert und eben auch einen CAM Slot (heist doch so oder?) Nun frage ich mich was ich am besten kaufe um Premiere und Co entschlüsseln zu können? Ein AlphaCrypt Karte? Wenn ja , welche? Oder was wäre sonst das richtige...? Ich blicke da echt nicht durch. :winken: Gruß
    Achja, Kabelanbieter ist NetCologne
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kaufberatung Alphacrypt Karte

    Es heißt CI-Slot und Du benötigst ein CI-Modul. Das einzig legale CI-Modul für Premiere ist das Alphacrypt, für Dich reicht die preiswerteste Version Alphacrypt light. Allerdings ist das Modul nicht von Premiere zertifiziert, d. h. Du benötigst für den Abschluß eines Premiere-Abos zusätzlich ein zertifiziertes Gerät bzw. dessen Seriennummer ;) und solltest gegenüber Premiere auch nie erwähnen, daß Du mit dem Alphacrypt bzw. mit dem internen DVB-Fernsehtuner Premiere schaust.

    P. S.: Wie ich gelesen habe, bezieht NetCologne das Premiere-Signal über Satellit, d. h. Dich betrifft auch die Umstellung auf eine andere Verschlüsselung (NDS), die das Alphacrypt nicht beherrscht. Die Konstellation funktioniert also nur solange, wie Premiere noch parallel in Nagra ausstrahlt (und Du eine Nagra-Smartcard bekommst bzw. besitzt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2008
  3. Ford_Fairlane

    Ford_Fairlane Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Kaufberatung Alphacrypt Karte

    oha, das hört sich nicht gut an. Da ist mir ausserdem ein Fehler unterlaufen, ich habe einen Sony 40D3500.Was wäre denn eine dauerhafte Lösung?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Alphacrypt Karte

    Andere als die vorgenannte gibt es zur Zeit nicht.
    Es sei den du kaufst einem "geeignet für Premiere " Receiver.
    Aber sei versichert Premiere sendet noch ein paar Jährchen in Nagravision.
    Sonst würden 90% aller Premiere Receiver in Deutschland nämlich Schrott.
     
  5. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Kaufberatung Alphacrypt Karte

    Hi,

    ich habe auch den 40 D 3500 und AlphaCrypt light (ca. 50.-) funktioniert z. Zt. einwandfrei - NICHT funktionieren sogenannte Optionskanäle (Premiere-Direkt- P-Sport - P-Erotik) und das ist auch von Sony nicht vorgesehen das zu ändern.


    Besser einen DVB-C Receiver (z. B. Technisat MF4-K) oder PVR mit Festplatte und mit CI-Slot und Conax-Kartenleser - dann ist man weitgehend (f. Prem. u. a. evt. PayT) abgesichert...

    So long,
     

Diese Seite empfehlen