1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ralle2000, 11. Januar 2003.

  1. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Ich möchte von meinem Kabelanschluss auf DIGITAL-SAT umsteigen. Da ich in einer Mietwohnung wohne, sollte die Anlage von außen so klein wie möglich sein. Hab hier gelesen, dass viele eine 80cm-Schüssel empfehlen. Im Fachhandel sagte man mir, dass eine 60cm-Schüssel vollkommen ausreicht(für einen Anschluss). Hat jemand Erfahrung mit einer 60cm-SAT-Anlage oder kann mir eine empfehlen, vielleicht noch mit einem guten digitaltauglichen LNB?
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    natürlich reicht auch ein 60er Spiegel aus, geht u.U. auch kleiner.
    Je größer allerdings der Spiegel ist, um so größer sind die sogenannten Schlechtwetterreserven (bei Regen u. ...). Für den Empfang von 2 Sat sollte es dann doch ein 80er sein, daher dies mit den "80er".

    Beim LNB such Dir ein solches mit einem Rauschmaß möglichst bei 0,6 dB oder kleiner.

    Bedenke bei der Auswahl auch wieviel Geräte angeschlossen werden sollen, denn hier ist bei der Verteilung mehr Augenmerk als bei Kabelempfang darauf zu legen. Jedes Gerät/ Teilnehmer braucht sein eigenes(!) Kabel.

    Selbst bei nur einem Gerät würde ich ein Twin- Universal- LNB bevorzugen um noch eine Reserve zu haben. sch&uuml
     
  3. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    moin

    also ich habe (noch) die Komplettanlage von Aldi mit Medion FTA 3000, einer 60cm Schüssel und einem Universal LNB (Daten davon weiß ich nicht genau)

    Auf jeden Fall hatte ich damit die letzten Monate nie Probleme. Selbst bei Schneefall oder starkem Regen hatte ich noch nie Probleme. (Astra)

    Mit analog Receiver hatte ich allerdings so ein paar Problemchen mit Fischchen - selbst beim genausten ausrichten; kann aber auch an dem sehr alten Leihreceiver gelegen haben

    Wenn du also keinen Multifeed brauchst oder Dolby Digital in Perfektqualität hören willst reichen 60cm aus
     
  4. Fishtown

    Fishtown Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Padingbüttel
     
  5. Fishtown

    Fishtown Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Padingbüttel
     

Diese Seite empfehlen