1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein VKH 61 Verstärker für DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von oanasechzga, 2. August 2016.

  1. oanasechzga

    oanasechzga Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    wie bereits in einem anderem Beitrag erwähnt, habe ich mich (trotz der unsicheren Lage) dazu entschieden, den ORF künftig per Antenne empfangen zu wollen. Dazu habe ich mir aus einer alten Antenneninstallation den Verstärker "Kathrein VKH 61 (5695/L)" für K32 gesichert. Ist das Teil überhaupt noch für DVB-T geeignet? Wenn ja was ist der Eingang: die normale Koax-Buchse auf der Rückseite, oder die Überdimensionierte Koax-Buchse (?) auf der Vorderseite. Wie kann ich das Gerät mit Strom versorgen?
    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,
    Grüße Max

    P.S.: Falls ihr Bilder braucht, kann ich euch gerne welche schicken, aber erst später, ich habe leider grade keine Kamera zur Hand
     

Diese Seite empfehlen