1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UAS LNB Umrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dg2kcb, 31. Dezember 2007.

  1. dg2kcb

    dg2kcb Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    ERKELENZ NRW Nähe Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    DVB T von Düsseldorf, Köln,Aachen, Essen, Wuppertal, Dortmund,Wesel, Lüttich, Genk, Ahrweiler und Roermond/ Herlen /Eindhoven empfange ich gut. Außerdem SAT: 19,2, 13, 23,5 ,28,5 9 grad
    Anzeige
    Hat Jemand Erfahrung mit umrüsten von Kathrein UAS LNB???? Anderes LNB Einbauen??? Flansch??? Passt der Flansch am Feedhorn????
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Es gibt doch Adapter mit denen es möglich ist ein Standard LNB mit 40mm an eine Kathrein Antenne zu montieren.
    Ich verstehe nicht ganz wofür das Gut sein soll.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Feddhorn und Flansch klingt nicht gerade nach einem "normalen" LNB (mit einer Bauform die gerade aktuell bei Kathrein zu finden ist. Für diese gibts in der Tat Adapter um den Feedarm eine 40mm Aufnahme zu spendieren).
    Keine Ahnung ob Kathrein auch solche LNBs (mit Flansch und Feedhorn) unter der Bezeichnung UAS <irgendwas> geführt hat.

    @dg2kcb: Poste doch mal die genaue Bezeichnung deines LNBs.

    cu
    usul
     
  4. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Vielleicht meint Er ja sowas.
    http://www.kathrein.de/de/hfc/produkte/download/99810826_017.pdf

    Ist aber für den Privatanwender wohl nicht geeignet.
    Das habe ich mal bei einer Firma gesehen die LNBs im Gebäude getestet haben. Dort wurde von dieser Einheit ein Hohlleiter ca. 3 Meter lang nach Ihnen geführt und am anderen Ende war ein Übergang auf das LNB.
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Kaufe Dir einen entsprechenden Kathrein- Adapter (ca. 10,-€ ?) und montiere dort dann ein "normales" LNB in der gewünschten Ausführung mit 40er Aufnahme.

    Der Falke
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Wie Pyton und Falke schon gepostet haben, ist die Montage eines 40 mm-Standard-LNB bei Offsetantennen die einfachste und preiswerteste Lösung.
    Von KATHREIN gibt es die aktuellen LNB auch deutlich günstiger ohne Gehäuse. Diese sind vom Fachhandel bei ESC-KATHREIN zu beziehen. Sogar einer meiner Stuttgarter Großhändler hat solche Umbausätze am Lager.
    Außerdem gibt es noch einen Adapterring zum Einbau von Flansch-LNB anderer Hersteller in die monumentalen KATHREIN "Töpfe". Damit können MTI-LNB in der früheren zylindrischen Bauform und heute noch Invacom-Flansch-LNB eingebaut werden.

    ACHTUNG: Standard-LNB ab 50 dB Verstärkung werden bei Schüsseldurchmessern > 1,2 m und Empfang von leistungsstarken Medium-Power-Satelliten zumeist übersteuert. Da wäre dann ein extrem teures Profi-LNB von Swedish Microwave oder aus der KATHREIN EAS-Baureihe fällig. Für das Geld kann man sich locker eine neue 1,2 m Offset-Antenne mit normalen LNB zulegen!
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    An die alten PFD von Kathrein passen die neuen Flansch-lnb's nicht, da Kathrein nicht die C120 Befestigung besitzt, für das Geld was ein spezial Profi-lnb kostet kann man auch eine neue Offsetantenne von Kathrein incl. lnb erwerben, das dürfte sogar noch ein Schnäppchen sein.
    Umbau der Kathreinbefestigung auf C120 Standart bring nur ein suboptimales Ergebnis.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Die Aussage von Dipol bezog sich auf den Einbau eines Flansch LNB IN ein Kathrein LNB, wenn es darum ging....
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Exakt so war es gemeint und so funktioniert es auch heute noch mit dem Adapterring und Invacom-Flansch-LNB. Nur stellt sich bei den PFA-Spiegeln die Frage, ob ein Umbau bei der Anfälligkeit gegen Schneeansammlung in Deutschland noch sinnvoll ist.
    Lediglich bei der Uraltausführung mit dem größeren Topfdurchmesser ist ein aufwendigerer Umbau mit neuem Dreibein usw. erforderlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2007
  10. dg2kcb

    dg2kcb Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    ERKELENZ NRW Nähe Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    DVB T von Düsseldorf, Köln,Aachen, Essen, Wuppertal, Dortmund,Wesel, Lüttich, Genk, Ahrweiler und Roermond/ Herlen /Eindhoven empfange ich gut. Außerdem SAT: 19,2, 13, 23,5 ,28,5 9 grad
    AW: Kathrein UAS LNB Umrüsten

    Ja Ich Meinte auch den Umbau des Topfes in einer 120 CM Primefocus Antenne Kathrein. Im Moment Werkelt noch ein Analog LNB drin das auch nur bis 1750 Mhz geht und nur den 11 GHz Berich hat und Polarizer . Wollte Anfürsich ein digitales LNB Drin Setzen mit Twin ausgang mit Flansch, Hab das LNB aber noch nicht gekauft, da ich nicht weiß ob der Flansch passt wenn ich den alten LNB Ausbau mit Polarizer!! Wäre Schlecht, wenn ich das teure LNB Kauf und es geht nicht. Ein Normales NLc für Offset Geht ja nicht für Prime Focus Antennen, Deshalb wollte ich das feed erhalten mit der wetterschutzhaube.
     

Diese Seite empfehlen