1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von moffgat, 3. Mai 2011.

  1. moffgat

    moffgat Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    nachdem mir bei meiner ersten Frage so schnell weitergeholfen wurde, will ich mit meinem nächsten Problem mein Glück hier versuchen. Zuerst einmal das Setting und anschließend die Probleme:

    Setting: Sky-Empfang über Satellit, Kathrein UFS 922 Receiver mit Firmware 2.01 b27, Alphacrypt Light CI-Modul und S02-Karte von Sky.

    Was funktioniert: Alle Sky-Kanäle werden empfangen und können live geschaut werden sowohl SD als auch HD. Das Aufnehmen von SD und HD Sendungen funktioniert wenn die Sendungen bei der Aufnahme entschlüsselt werden.

    Die Probleme:
    1. Das mehrfache Entschlüsseln funktioniert nicht, ich kann also nicht gleichzeitig eine verschlüsselte Sendung entschlüsselt aufzeichnen und gleichzeitig eine andere verschlüsselte Sendung schauen.
    • Das bringt mich zu Problem 2, das Aufzeichnen von Sendungen ohne Entschlüsselung funktioniert nur mit SD-Sendungen (und auch da nicht immer). Bei SD Sendungen kann ich die Sendung ohne Entschlüsselung aufzeichnen, hinterher mit live-Entschlüsselung schauen, sie im Standby entschlüsseln lassen und anschließend entschlüsselt schauen. Bei HD-Sendungen funktioniert das nie, bei SD Sendungen manchmal nicht. Die Sendung kann ich zwar ohne Entschlüsselung aufzeichnen, ich kann sie dann aber weder mit live Entschlüsselung anschauen (Bildschirm bleibt schwarz) und auch nach der Entschlüsselung im Standby ist die Aufzeichnung nicht benutzbar. Schau ich nach der Entschlüsselung einer HD-Aufnahme im Standby per FTP auf den Receiver, liegt die Datei doppelt vor, beide Versionen sind aber nicht abspielbar.

    Hat jemand Tipps für mich, wie ich beide Probleme lösen kann?

    Danke schon im Voraus

    Frank
     
  2. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Die von Dir verwendete Firmware 2.01 b27 ist eine Beta-Software und bekannt für ihre Bugs, nutze die alte 2.0 und alles ist gut. Ich hatte die gleichen Probleme :winken:

    Schaue mal ins Kathrein-Forum, da liest Du so einiges zum Thema 2.01 b27 ----> Startseite - MyKathrein.de - Kathrein Forum & Community
     
  3. moffgat

    moffgat Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Danke, das werd ich mal probieren, ich hatte auf die 2.01 upgedated, weil ich die NAS Unterstützung haben wollte und weil ich darüber nachdenke mir noch eine HD+ Karte zuzulegen. Wenn das aber die Funktionalität bei den "normalen" Aufnahmen so einschränkt dann verzichte ich lieber auf diese Gimmicks. Was mich aber stutzig macht, in der Bugsammlung zu 2.01/2.02 auf der Webseite mykathrein: Bugs und Schönheitsfehler der Firmware 2.01 / 2.02 - Kathrein UFS-922 - MyKathrein.de - Kathrein Forum & Community sind genau meine beiden Probleme nicht gelistet. Das Mehrfachentschlüsselungsproblem ist da zwar aufgeführt, aber das AC Light ist da explizit ausgenommen. Das zweite Problem der nachträglichen HD Entschlüsselung taucht da nur bei Aufnahme auf externen Datenträgern auf. Ich habs zur Sicherheit auch mal an kathrein weitergegeben, vielleicht gibts ja doch noch ein Firmware-Update, was die Probleme behebt.

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Eine neue "endgültige" Firmware für den 922 war von Kathrein bereits für Ende Februar 2011 angekündigt. Warum sich das so zieht, keine Ahnung und sie äussern sich dazu auch nicht.

    Wenn Du auf die 2.0 zurück gehst, kann es aber sein das einige bereits auf der Festplatte befindliche Aufnahmen unbrauchbar werden.
    Ich hatte das Problem, dass Aufnahmen von ZDF HD plötzlich mit dem HD+ Symbol gekennzeichnet waren. Dieses Aufnahmen waren nicht mehr abspielbar.
    Ich empfehle Dir, wichtige Aufnahmen extern zu sichern bevor Du die Firmware erneuerst ;)
     
  5. moffgat

    moffgat Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Oh danke für diesen überaus wichtigen Tipp, da sind nämlich die ganzen BVB-Meisteraufnahmen jetzt auf der Platte, die ich für immer archivieren will :D
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Hi

    Für DIESE Aufnahmen gibt es die spezielle Funktion: "Delete".
    Ist englisch und heisst Schnellarchivierung. Geht auch ganz fix.......

    BWG
     
  7. moffgat

    moffgat Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Ach das ist die Funktion die in Gelsenkirchen und Leverkusen grundsätzlich deaktiviert ist, da es da eh nix zum Archivieren gibt :p
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Rieschtisch ! ;)
     
  9. moffgat

    moffgat Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein - Entschlüsselungs Probleme

    Hallo zusammen,

    ich muss mich doch nochmal melden, denn ich bekomme das Problem nicht behoben. Hier nochmal die Problemschilderung und anschließend die Lösungsansätze die ich schon ausprobiert habe. So langsam fang ich an zu verzweifeln, also bin ich für jeden Vorschlag dankbar.

    Problem mit nachträglicher Entschlüsselung:
    1. Bei HD-Sendungen wird die Sendung verschlüsselt aufgezeichnet, ich kann die Sendung im Anschluss aber nicht mit Live-Entschlüsselung schauen (Bildschirm bleibt schwarz), entschlüssele ich die Sendung im Standby liegen anschließend zwei Sendungen im Archiv, die aber immer noch beide als verschlüsselt gekennzeichnet sind und sich beide immer noch nicht abspielen lassen.
    • Bei SD Sendungen geht es etwas besser, da kann ich die Sendung verschlüsselt aufzeichnen, sie anschließend mit live-Entschlüsselung schauen und auch im Standby entschlüsseln. Nach der Entschlüsselung liegt sie normal auf der Platte und kann im Receiver angeschaut werden. Allerdings und jetzt gibts doch wieder ein Problem, wenn ich diese Aufzeichnung auf den PC ziehe und dort versuche zu schauen, gibts nur Fehlermeldungen. Der TS-Doctor findet 10tausende Fehler im Stream.
    • Mehrfachentschlüsselung geht auch immer noch nicht, wobei ich da die Hoffnung ja schon aufgegeben habe, da mit hierzu Kathrein geschrieben hat, dass das nur bei Sendern geht, die auf der selben Frequenz liegen.

    Meine erfolglosen Lösungsansätze:
    Firmware 2.0 zurückgespielt
    Kathrein auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
    CI-Modul Firmware auf 1.23 aktualisiert
    CI-Modul in beiden Steckplätzen ausprobiert

    Hat noch jemand einen Vorschlag für mich?

    Danke und viele Grüße

    Frank
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen