1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Einkabel-System

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Yazu, 23. Mai 2007.

  1. Yazu

    Yazu Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi zusammen...

    Hab jetzt ne Weile das Forum durchsucht aber konnte leider nichts finden. Es geht um folgendes. Wir haben ein Haus mit 6 Familien. Momentan haben wir eine Schüssel mit analogem LNB auf dem Dach. Von dem LNB gehen 2 Kabel zum Multiswitch und von da geht 1 Kabel raus. Ich hab mir sagen lassen das daß einen sogenanntes "Einkabel-System" ist. Jetzt wollen wir auf Digital umstellen. Leider hab ich keine Ahnung davon und bin erste mal zu einem Elektrohändler gefahren. Er meinte das daß ganze ziemlich teuer wird. Da ich wegen dem Einkabel-System spezielle Sachen von Kathrein brauch.

    Jetzt meine Frage. Was genau brauch ich und wieviel kostet mich so ne umstellung? Ist es schwer das ganze umzustellen? Funktioniert das Einkabel-System überhaupt noch digital?

    Würde mich über eine Antwort freuen...

    Danke schonmal
     
  2. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Kathrein Einkabel-System

    Wenn irgendwie möglich, verzichte auf Einkabelsysteme und leg jedem ein oder mehrere dedizierte Leitungen von einem echten Multischalter.

    Bei fehlenden Leerrohren oder hinreichend schlechter Verlegung ist das nicht ohne Wandaufkloppen möglich :(
    Ansonsten gibt es diverse Lösungen, aber da muss man sich immer klar sein, dass es sich IMMER um Kompromisslösungen handelt.
     
  3. Yazu

    Yazu Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein Einkabel-System

    Wenn ich auf das Einkabel-System verzichte, was genau bräuchte ich dann? hab absolut keine Ahnung. Vorallem was würde das ganze kosten!?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kathrein Einkabel-System

    Im Idealfall braust du:
    - Von der Schüssel zu dem Verteiler vier Kabel
    - An der Stelle wo der Verteiler steht (ist egal wo du ihn hinstellst) eine Steckdose
    - Vom Verteiler zu jeden Receiver ein Kabel. Bei twin Receivern brauchst du natürlich zwei

    Das wäre der Idealfall mit dem man wunschlos glücklich wäre.

    Die Kosten liegen auch nicht höher als für ein neues Einkabelsystem.
    Natürlich abgesehen davon das für die notwendige Neuverkabelung weitere Kosten anfallen.

    Also überlege dir sehr gut ob es sich irgendwie machen lässt di eKabel zu verlegen.
    Geht es wirklich nicht, dann schau mal in die ganzen "Pro7 wechselt Transponder" Threads. Dort sind gerade die ganzen Einkabelsystemleute dabei ein neues Einkabelsystem zu suchen. Da sollten auch Informationen für dich dabeisein.

    cu
    usul
     
  5. Yazu

    Yazu Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein Einkabel-System

    super...danke erstmal für eure Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen