1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dg2kcb, 18. Dezember 2008.

  1. dg2kcb

    dg2kcb Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVB T von Düsseldorf, Köln,Aachen, Essen, Wuppertal, Dortmund,Wesel, Lüttich, Genk, Ahrweiler und Roermond/ Herlen /Eindhoven empfange ich gut. Außerdem SAT: 19,2, 13, 23,5 ,28,5 9 grad
    Anzeige
    Hallo Ist eine kombination mit Kathrein CAS90 mit 19,2/13/ 9 Grad Ost Möglich??? Ich habe Kathrein CAS 90 mit drei Orginal UAS Quad Lnb Neuste Bauform und Multifeedplatte. Momentan 19,2, /13+ 23,5 Grad. Ist das möglich mit Astra, Hotbird+ Eurobird 9 Grad???? Wer hat Kathrein Erfahrung???:winken: Ist Die Antennengröße Ausreichend Für Alle Satellitenmit guter Schlechtwetterreserve???
     
  2. dg2kcb

    dg2kcb Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVB T von Düsseldorf, Köln,Aachen, Essen, Wuppertal, Dortmund,Wesel, Lüttich, Genk, Ahrweiler und Roermond/ Herlen /Eindhoven empfange ich gut. Außerdem SAT: 19,2, 13, 23,5 ,28,5 9 grad
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Hat Noch keiner eine Lösung des Problems Multifeed Kathrein mit 9 Grad ost??? Ist es Überhaupt machbar=????
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Werde es mal versuchen bzw. einen Tipp geben.

    Laut Kathrein- Unterlagen ist mit der Kathrein- Adapterplatte ZAS 90 folgende 3 Sat (dort Variante 2) zu empfangen:

    19° Ost (ganz westwärts) und auf der ostwärts gewanden Seite 13° Ost u. 10° Ost nebeneinander

    Schau Dir dazu die entsprechende Abbildung für die Postionierung der LNB an. Ob es nun tatsächlich mit entsprechenden Tricks (den äußerste LNB oder gar alle 3) so zu vermitteln, dass das fehlende 1° noch möglich ist, dass vermag ich im Augenblick nicht einzuschätzen.

    Wenn Du technisch/ handwerklich versiert bist, so könntest Du Dir auch eine etwas längere (wenige mm) bauähnliche Platte selbst bauen, auf jeden Fall gäbe es eine brauchbare Lösung um auch 10° Ost empfangen zu können.

    Wenn ich mich nicht irre, gab es mal bei Kathrein eine noch größere (längere Adapterplatte (für den 120er Spiegel). Dort müßte man nur die Einkerbung zum 90er anpassen.

    Der Falke
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Für Multifeedlösung > 6° gibt es mehrere Alternativen:

    1.) Multifeedschiene ZAS 90 (früher auch ZAS 94 mit max. 110 mm Brennpunktabstand)
    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9351816b.pdf und http://www.bfm-satshop.de/lnb/multifeed/kathrein-zas-90.html
    2.) Die Originalplatte ZAS 125, ESC-Nr. 0353544 (Oder die im Handel leichter erhältliche baugleiche ASTRO ADP 1200 für die CAS 120 = 5 mm länger, max. Brennpunktabstand 115 mm, neue Kerben erforderlich) http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9362079a.pdf
    3.) Ungekerbte 280 mm lange Multifeedschiene variabel (Dieses teure Teil wird nur über ESC-KATHREIN unter Nr. 061228 an Händler ausgeliefert).

    Eine brennpunktoptimierte Elevationsfeineinstellung ist nur bei der CAS 120 vorgegeben, bei der CAS 90 muss das mit Unterlagscheiben selber gebastelt werden. Alle Schienen sind bolzengerade, weshalb auf den Außenpositionen die Gefahr besteht, dass der große Öffnungswinkel der Offsetfeedhörner bereits über den Reflektorrand hinausreicht.

    Hier eine Zeichnung vom Forumsuser E19.2E28.2 nach einer Berechnung von Grognard für eine gebogene Universal-Adapterplatte: http://rs408.rapidshare.com/files/142412874/adapterplatte.pdf
    Die "Multifeedschiene variabel" ist wegen der fehlenen Kerben nur noch 37 statt 40 (nicht 42!!!) mm breit, dieses Maß reicht für eine stabile LNB-Befestigung aus.

    Voreingestellte LNB-Abstände sind immer ein schlechter Kompromiss. Wenn man den Wulst auf der Unterseite der Originalplatten abfeilt, kann man die Kerben wegdrehen und die Azimuteinstellung optimal vornehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2009
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Das nenne ich konstruktive Ergänzung/ Hilfe mit denen der Fragesteller noch bessere Möglichkeiten hat seine Pläne umzusetzen!

    Der Falke
     
  6. dg2kcb

    dg2kcb Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVB T von Düsseldorf, Köln,Aachen, Essen, Wuppertal, Dortmund,Wesel, Lüttich, Genk, Ahrweiler und Roermond/ Herlen /Eindhoven empfange ich gut. Außerdem SAT: 19,2, 13, 23,5 ,28,5 9 grad
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Wo bekomme ich die Gekrümmte Multifeed schiene Her???? Wo gibts Diese??? oder die ganz langen ohne Kerben???
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Die gekrümmte mußt Du selbst fertigen oder machen lassen nach den Angaben, hier bekommst Du die Schiene ohne Kerben
     
  8. blade0007

    blade0007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Humax 5400 Z,D Box 2.Dreambox 8000 S S T ,Eidsion Vantage DVBT
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Erstmal ein Hallo an alle:love: und ein großes Lob für Forum ..hat mir schon oft nur durchs lesen weitergeholfen....;)

    Soo..nun zum Thema..ich gehöre auch zu den Leuten die eine Kathreinschüssel haben und gern mehr als 2 LNB auf der org.Multifeedschiene haben wollen...deshalb hab ich mir mal die Zeichnung von Grognard für eine gebogene Universal-Adapterplatte runtergeladen und mal eine angefertig (schaut nicht mal schlecht aus)hab mal paar Fotos gemacht

    Imagesup.de Kostenlos Bilder hochladen
    Imagesup.de Kostenlos Bilder hochladen
    Imagesup.de Kostenlos Bilder hochladen
    Imagesup.de Kostenlos Bilder hochladen
    Imagesup.de Kostenlos Bilder hochladen

    ist zwar jetzt nur Astra/Hotbird eingestellt (bei mir geht heut der Wind)aber denn rest krieg ich auch noch hin

    sollte jemand interesse an so einer gebogene Universal-Adapterplatte haben dann meldet euch per PN .....ich wurde dann mal mein Chef anhauen ob ich mal übers Wochenende an der CNC Fräse kann da gehts am besten (Prototyp wurde mit der Oberfräse gemacht wahr nee mords prozedur)

    Güße aus Bayern
    blade0007
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Nabend und Willkommen im DF

    Hut ab! Saubere Arbeit :)

    Interesse? Durchaus! Käme auf deinen VK bei Serienproduktion an :D Nachfrage ist sicher vorhanden
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein CAS90 mit 19,2/13 /9 ost Grad Möglich

    Umsonst ist der Tod und selbst der kostet bekanntlich das Leben. Mach mir bitte mal ein Angebot für 3 Stück.

    Tipp: Die Schiene sollte zum Elevationsausgleich einseitig unterlegt werden. Die optimale Form ergibt sich aus dem Spiegelbild des Orbitbogens, sie müsste dann sogar in der zweiten Ebene wie bei der Triax Unique oder der ehemaligen SMW OA 1600 angepasst an die jeweilige Reflektorgröße nach unten "durchhängen". Die Biegungsberechnungen für die CAS 90 und/oder CAS 120 ist vermutlich noch nicht mal unserer Berechnungskoryphähe Grognard zuzumuten, auch die CNC-Fertigung dürfte hier an eine Zumutbarkeitsgrenze stoßen.

    In der Originalzeichnung war die Materialstärke 8 mm. Die ZAS 90 ist aber nur 7 mm stark, wenn man auf 6 oder gar 5 mm reduzieren könnte wäre das für die Elevationsfeineinstellung von Vorteil.

    EDIT: Für asymetrische Anwendungen wünsche ich mir noch eine Lochung in der Mitte + und dazu passend jeweils ein außenseitiges Pendant.



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2009

Diese Seite empfehlen