1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein Anlage empfängt kein Digital TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gally11, 9. Oktober 2002.

  1. gally11

    gally11 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Mardorf/Region Hannover
    Anzeige
    Hallo,
    benötige eure Hilfe. meine Anlage besteht aus folgenden Kathrein Komponenten:

    Antenne CAS 075
    LNB UAS 474
    Bereichsweiche UWS 78
    Multischalter EXR 504

    Betreibe an der Sat-Anlage einen Twinreciver von Nokia und einen Reciver von Grundig.ahbe im analogen bereich keine Probleme,selbst bei Starkregen kaum Störungen.
    Nun möchte ich eine digitale PCTV Sat Karte der Fa. Pinnacle an dieser Anlage betreiben.Leider ohne Erfolg. Ich empfange nur die digitalen Programme im unteren Frequenzbereich(Tangotv, erstes, etc.). Habe Die Karte schon mit einem Oziloskop gemessen. Habe alle benötigten Signale am Eingang anliegen(14V/18V und 22kHz). Weis mir nicht mehr zu helfen. Habe leider auch keine Möglichkeit einen Digitalen Reciver auszuleihen.

    BITTE HELFT MIR!!!

    Danke im Voraus

    gally11
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Aufgrund der vielen Probleme, die es beim Einrichten von DVD-Karten gibt (siehe dieses Forum) wirst Du sicher nicht drumherumkommen, Dir einen funktionierenden digitaalen Sat-Receiver zu besorgen, um Deine Antennenanlage zu prüfen. Achtung: führe aber keine Sendersuche durch, wenn der Receiver an einer anderen Anlage funktioniert!
    Eventuell müsstest Du eine Fernsehwerkstatt damit beauftragen.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen