1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ChrisF, 9. Juni 2012.

  1. ChrisF

    ChrisF Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe vermutlich ein Problem mit vertauschten Kabeln am Multischalter.

    Die Sat-Anlage beseht aus:
    - 90cm (oder größer) Kathrein Schüssel
    - 2 x Kathrein Quadro-LNB
    - PMSE 9 16 Multischalter

    Bis auf den Multischalter ist die Anlage ca. 12 Jahre alt. Der ursprüngliche Kathrein Multischalter hatte ein defektes Netzteil und wurde durch den PMSE vor ca. 2 Jahren ersetzt - dabei hat der "Monteur" die Kabel von den LNBs teils vertauscht. Einige im Haushalt vorhandene Receiver mussten danach umprogrammiert werden, andere funktionierten einfach weiter. Gestern habe ich für meine Eltern den ersten HD-Receiver gekauft und zwar einen Kathrein 932. Dieser empfängt keinen einzigen HD+ Sender und leider auch kein ZDF HD / Das Erste HD.... SWR HD funktioniert einwandfrei ein paar andere HD Sender ebenfalls. Im Setup habe ich Diseq1 gewählt und Sat 1 Astra zugewiesen und Sat 2 Eutelsat - so wie bei allen anderen Receivern im Haushalt. Ich kann die Kabel zu den LNBs leider nicht ohne weiteres bis an die LNBs zurückverfolgen, gibt es eine Möglichkeit per Messgerät rauszubekommen wie die Kabel am LNB angeschlossen sind? Damit ich sie richtig am Multischalter nutzen kann? mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3.922
    AW: Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

    Wie konnte man sich damit zufriedengeben :confused:

    Stimmt das? Wenn wegen vertauschter Kabel ZDF HD nicht zu empfangen wäre, dann würde das auch für Das Erste HD gelten. Oder meinst Du vielleicht ZDF info HD, der zusammen mit KiKA HD und 3sat HD über low-vertikal gesendet wird?

    Falls ZDF info HD gemeit ist: Kannst Du Sport 1 SD empfangen? Falls das nicht so ist bzw. allgemeiner alle Sender aus den Feldern LV und HV dieser Liste fehlen, sind die Kabel an den Eingängen low-vertikal und high-vertikal vertauscht.

    Mit Empfang von Das Erste HD und den meisten deutschen SD-Sendern muss es für den Nichtempfang der HD+-Sender eine andere Ursache geben. Dass die HD+ Sender verschlüsselt sind, weißt Du ja hoffentlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.499
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

    Du kannst die Belegung der Kabel herausbekommen, indem Du sie Direkt mit einem Receiver verbindest. ( F- Verbinder nutzen).
    Ein Kabel nach dem anderen anschließen und Sendersuchlauf machen. Davor den Receiver auf Werkseinstellung zurück setzen.

    Dann die Kabel je nach den mit Bild und Ton empfangegenen Sendern wieder den Eingängen am MS zuordnen.

    Frequenzliste nutzen.

    http://www.flysat.com/astra19.php

    • Horizontale Polarisation, oberer Frequenzbereich (High-Band) 11,70–12,75 GHz
    • Horizontale Polarisation, unterer Frequenzbereich (Low-Band) 10,70–11,70 GHz
    • Vertikale Polarisation, oberer Frequenzbereich (High-Band) 11,70–12,75 GHz
    • Vertikale Polarisation, unterer Frequenzbereich (Low-Band) 10,70–11,70 GHz
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3.922
    AW: Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

    Flysat ist zumindet bei mir heute nicht immer erreichbar (Seiten-Ladefehler). Eine nach Ebenen sortierte Liste gibt es z.B. hier.
     
  5. ChrisF

    ChrisF Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    AW: Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

    Vielen Dank für die Antworten! Ich werde mir morgen einen F-Verbinder besorgen und versuchen es geregelt zu bekommen.

    @raceroad: der "Monteur" war jemand aus der Familie, der es gut meinte, aber leider die Kabel nicht markiert hatte....Ein paar ganz alte analoge musste ich danach umstellen, aber alle Digitalen (gecco,technisat,d-box2,smart) funktionieren ohne Probleme. Jetzt habe ich extra eine etablierte Marke (vor allem für meine Eltern) gekauft und ausgerechnet dieser zickt rum. Aber okay, ist natürlich ein guter Grund endlich mal für Ordnung zu sorgen.
    Übrigens steckt im Receiver eine HD+ Karte die Anfangs nicht aktiviert war und sich nach einigen Versuchen aktivierte - obwohl RTL HD und Co. nicht empfangbar sind. Bisher dachte ich immer, man muss zwingend einen HD+ Sender empfangen können, damit sich die Karte aktivieren kann!?


    Nochmal Danke für die Antworten, ich gebe dann Feedback

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2012
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.499
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein 932 nicht alle HD-Sender empfangbar / high low am lnb messbar!?

    Gibt ja auch HD+ Sender im High Band. Tele 5 HD, Dmax HD zum Bleistift. Einmal auf dem Transponder schalten z.B auf Dr Dish TV oder Sonnenklar TV HD, Juwelo HD und das sollte zum aktivieren reichen.
     

Diese Seite empfehlen