1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein 90 cm Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ralf2201, 21. Januar 2012.

  1. ralf2201

    ralf2201 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich möchte meine Schüssel neu auf Astra 19,2 und 28,2 mit einer Multifeedschiene von Kathrein ausrichten. Kann mir jemand sagen, wie ich die einzelnen LNB's am besten ausrichte. Ist es sinnvoll, dass ich das LNB'S für Astra 28,2 etwas höher setze?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    Ja.

    Mit einer Multifeedschiene von Kathrein geht das aber ohne Bastelei nur, wenn es eine neue Version der CAS 90 mit schwenkbarer Wippe ist.
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    Die original ZAS 90 lässt da nur eine Möglichkeit zu:
    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/99811635_0026.pdf
    Ob das an Deinem Standort für die 2D-Programme dann ausreichend wäre ist die Frage, zumal mit dieser Lösung auch kein LNB-Tilt für 28,2° Ost berücksichtigt werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2012
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    Wieso das? Zwar kann man den vorderen Teil des Gehäuse der UAS-LNBs nicht gegenüber der Schiene drehen, sehr wohl aber das eigentliche Speisesystem gegenüber dem vorderen Gehäuseteil.

    Erklärt wird z.B. auf Seite 6 der BDA CAS 90, wie man die Winkelstellung der Schiene (neue CAS-Version) bei der Polarisationseinstellung der LNBs berücksichtigen muss. Für 28,2°-Empfang in Kassel z.B. liegt PW(TAB) bei -6,9° (LNB würde auf waagrechter Schiene hinter der Antenne stehend entgegen dem Uhrzeigersinn gedreht), die Schiene selbst wird aber mit V=-11,1° (> BDA ZAS 90) noch stärker gedreht, so dass die neue LNB-interne Einstellung PW(NEU) = PW(TAB) - V mit rund 4° in Uhrzeigerrichtung zeigt.

    Optimieren könnte man, wenn man statt ZAS 90 eine gebogene Schiene verwenden würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2012
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    :winken:Ist doch alles schon längst vorhanden, schließlich waren mehrere Member dieses Forum daran beteiligt und A.S.SAT fertigt das Teil, zu haben ist es bei Conrad und da gibt es auch die Info dazu http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/925000-949999/942678-an-01-de--
     
  6. ralf2201

    ralf2201 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe leider die alte Version der Schüssel und diese LNB's. Sind noch die alten UAS 484. http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/doc/9362683c.pdf
    Laut Tabelle muss ich an meinem Standort den Polarisationswinkel für Astra 19,2 auf - 1,31 und für Astra 28,2 auf - 8,64 einstellen. Jetzt überlege ich, wie ich um wieviel ich die eine Seite der Schiene unterlegen sollte und ob ich dann den Polarisationswinkel anders einstellen muss.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    4.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    Bei UAS 484 kannst du auch Polarisationswinkel problemlos einstellen.Steht doch in deinen Link, Seite 2.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    :winken:Na dafür gibt es auch was mit Höhenverstellung und gebogener Feedschiene
    allerdings muß man dazu auch 40mm lnb einsetzen, vorzugsweise Alps, die sind auch das Innenleben der UAS
     
  9. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein 90 cm Schüssel

    Weiß ich (wenn auch nicht unbedingt, wer noch alles daran beteiligt war), dennoch Danke.

    Die gebogene Schiene, das sieht man gleich auf dem ersten Bild der verlinkten Anleitung, kann man ja durchaus schräg gestellt montieren, um so den Höhenausgleich zu bewerkstelligen. Wenn schon UAS-LNBs vorhanden sind, bietet sich das doch an.


    Edit zu:
    Da Du eingangs von "neu auf Astra 19,2 und 28,2 mit einer Multifeedschiene von Kathrein ausrichten" schreibst: Die Schiene, die schon serienmäßig zur CAS 90 gehört und mit der man z.B. 19,2°+13° realisieren kann, ist für 19,2°+28,2° zu kurz. Oder hattest Du schon eine ZAS 90 im Einsatz?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2012
  10. ralf2201

    ralf2201 Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ist es nicht möglich, die ZAS 90 auf einer Seite um ein paar Milimeter zu erhöhen oder ist die gebogene Schiene Pflicht. Meine Frage wäre auch, ob die alte Schüssel mit der schwenkbaren LNB Aufnahme von Kathrein erweitert werden kann.
     

Diese Seite empfehlen