1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartenschacht Einbau Wie und Was ?????

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Italiano, 14. Juni 2003.

  1. Italiano

    Italiano Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    Ciao Raga


    Hat jemand schon mal von euch den kartenschacht von der D-box ausgetauscht also gegen einen neuen schacht???
    Der liest nähmlich meine Karten nicht mehr und vermute eben das es das Problem ist also der Kartenschacht!!!
    Wenn jemand weiss wie es geht bitte ich um dringende Hilfe wie es funktioniert und was ich dafür brauche .
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Bist Du Dir sicher das es der Kartenleser ist und nicht eventuell das Cam-Modul?
    Ich würde auf jedenfall das erst testen bevor ic den Leser auslöte. winken
    Zum Auslöten empfiehlt sich auf jedenfall eine Absaugpumpe zu verwenden da die Leiterplatte Durchkontacktiert ist (Lötaugen auf beiden Seiten mit einer Elektischen Verbindung beider durch die Bohrung) Es müssen erst alle Lötaugen vom Zinn Freigelegt werden bevor man den Kartenleser entfernen kann.(Ich teste das mit einem kleinen Schrauben Dreher mit diesem "Pinge" ich alle Lötstellen an bis sie löse sind) . Wenn der alte Leser raus ist nur den neuen rein und einlöten.
    Gruß Gorcon
     
  3. dvbfuzzi

    dvbfuzzi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    94
    Ort:
    L+A
    Man kann auch den Kartenschacht ohne auslöten öffnen,allerdings mit viel Gefühl.
    War bei mir so,Dbox von 1997 und mit der Zeit hatten sich die Kontakte so weit nach unten gebogen das die Karte nur noch gelesen wurde wenn ich die per Hand etwas nachoben gedrückt hatte.
    Um mir die Auslöterei zu sparen habe ich das Oberteil abgenommen,aber aufpassen das die Plastebolzen die als Führung dienen nicht wegbrechen.Danach die Kontakte etwas nach oben biegen und das Teil ist wie Neu....
    Die Bolzen waren im Originalzustand von oben zugeschweisst/Plastik...Diese sollten beim öffnen nicht wegbrechen,dann habe ich diese mit Sekundenkleber wieder befestigt.
     

Diese Seite empfehlen