1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt: Unity und Premiere müssen Klarstellungen vorlegen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Bonn/München/Köln - Mit der Kartellamtsentscheidung zu den Arena-Premiere-Vorschlägen könne heute wohl "tendenziell nicht" mehr gerechnet werden. Dies sagte ein Kartellamtssprecher auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    AW: Kartellamt: Unity und Premiere müssen Klarstellungen vorlegen

    Das kann ich alles nicht verstehen. Wenn ich meine Rechte verkaufen will, das ist das doch mein Bier. Wenn ich meine Firma schliessen will auch.

    Aber, und das wird wohl das Problem sein, Arena muss weiter bestehen, sonst müsste die Liga die Rechte erneut ausschreiben und so muss das Kartellamt entscheiden. Arena und die DFL, da sind echte Könner am Werk.:D
     

Diese Seite empfehlen