1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.355
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen eine Übernahme des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus durch Marktführer Kabel Deutschland angemeldet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Es ist ja auch unübersehbar wie KabelDeutschland seine Muskeln spielen lässt im Krieg mit ARD/ZDF.

    An den Zusagen von KDG kann man gar nichts ableiten. Damit sollten sich die Wettbewerbshüter nicht übertölpeln lassen! Denn UM-KBW sitzt im selben Boot und spielt genauso seine Marktmacht aus.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.883
    Zustimmungen:
    4.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Marktführer ist eine Verharmlosung. Die sind ein Großmonopolist, nichts anderes.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Ach das hatten die auch vor der Übernahme von Kabel BW durch LG. Das Ergebnis ist bekannt.
    "Geplänker", mehr nicht. Mit paar Auflagen wird das sicher durch gewunken. :(
     
  5. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Naja wenn die Grundverschlüsselung fallen würde, wäre das ja immerhin mal ein erster Schritt. Vielleicht noch eine Einigung mit ARD/ZDF obendraufsetzen und dann sollte es passen.
     
  6. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Zumindest sollte erstmal sichergestellt werden, dass die TC-Kunden mit dem Programmangebot keine Abstriche machen müssen - d.h. ALLE ö/r-HD-Programme und auch Sky HD zumindest im bisherigen Umfang. Wenn dann auch noch die Grundverschlüsselung für die privaten SD-Programme fallen könnte, wäre dies eine nette Zugabe.
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Kabel Deutschland hat noch nicht richtig realisiert, dass dies eines der wichtigsten Themen überhaupt ist, um ihren Fortbestand zu sichern.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Die KDG hat noch nie etwas realisiert!
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    wird nicht kommen da TC und KDG beide eine Grundverschlüsselung haben, bei UM und KBW war das ja anders.
     
  10. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt mit Bedenken gegen Tele-Columbus-Übernahme durch KDG

    Dann wird's wohl nix mit der geplanten Konkurrenzsituation gegenüber Unitymedia in deren eigenen Verbreitungsgebiet! So ein Pech aber auch!:p

    Ich kann zwar Kabel Deutschlands Gebahren nicht aus eigener Erfahrung heraus beurteilen, aber die hier im Forum bisher doch sehr negativen Berichte lassen doch Zweifel an der Seriosität des Unternehmens aufkommen. Kabel Deutschland wäre danach für mich keine Alternative zu Unitymedia! Glücklicherweise legt der hiesige Kabelanbieter inzwischen ein wesentlich kundenfreundlicheres Gebahren an den Tag!

    Mit der in der Nacht von 2. auf den 3. Januar geplanten weitgehenden Abschaltung der Grundverschlüsselung könnte das Image des Kabels hier in NRW vielleicht wieder steigen.
    Allerdings wäre es aus meiner Sicht wünschenswert, wenn das Unternehmen auch ein baldiges Ende der analogen (besser: reanalogisierten) Verbreitung der Signale einläuten würde. Aber für das diesjährige Weinhachten kommt dieser Wunsch wohl zu spät... Aber im nächsten Jahr gibt es ja eine weitere Möglichkeit (wenn uns die Mayas nicht doch einen Strich durch die Rechnung machen... :D Dann wär's aber so oder so egal...)
     

Diese Seite empfehlen