1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Fitzgerald, 28. Dezember 2012.

  1. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    In der Sache, die heute entschieden wurde, ging es um Fernsehen in der technisch veralteten Norm von 720 x 576 Pixeln. Vorgeworfen wurde den Sendern, bei der Einführung der Verschlüsselung wettbewerbswidrige Absprachen getroffen zu haben.

    Am Ende des 1. Absatzes ist zu lesen, dass sich diese Entscheidung nicht auf die Verschlüsselung von HD-Programmen bezieht.

    Ich stelle die Frage, inwieweit diese Entscheidung trotzdem Signalwirkung in Bezug auf HDTV hat. Was kann man aus dieser Entscheidung heraus lesen?

    Handelt es sich bei der Einführung der HD+ Plattform auch um ein wettbewerbswidriges Verhalten der beteiligten Unternehmen? Ist ein gesondertes Verfahren des Kartellamtes gegen HD+ zu erwarten?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Meines Wissens ist das schon im Gange. ;)
     
  3. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Die Interpretation, dass das HD+ Geschäftsmodell, nach der heutigen Entscheidung des Bundeskartellamtes für die Privaten "Planungssicherheit" bedeutet und nun vom BKA sozusagen akzeptiert und durchgewunken ist, halte ich für falsch!
    Sicher wird das so von den Privaten jetzt so gerne interpretiert und kolportiert, ob das aber auch so vom BKA gesehen wird, ist zu bezweifeln.
     
  4. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Wieviel Threads zu dem Thema brauchen wir eigentlich noch?
     
  5. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Es geht dem TE um das Geschäftsmodell HD+ in Verbindung mit dem heutigen "settlement" zwischen den Privaten und dem Bundeskartellamt. Somit ist dieser Thread durchaus sinnvoll!
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Meedia: 55 Millionen Bußgeld gegen RTL und P7S1
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Sinnvoll?
    Hier wird der gleiche Sinn und Unsinn, von beiden Seiten, verbreitet, so wie in allen anderen Threads zum Thema.
     
  8. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    @Maxel: ich diskutiere gerne in Threads, wo die Überschrift paßt. :winken:

    Dass das Kartellamt die Verschlüsselung und die Restriktionen kritisiert, ist eine Tatsache.

    Falls du darauf anspielst dass HD+ Fanboy Apollon auch einen Thread eröffnet hat: dort ist die Überschrift irreführend: Dass die SD Abstrahlung bis 2023 erhalten bleibt, ist pure Spekulation. Zwar hat RTL eine Selbstverpflichtung unterschrieben. Diese ist aber hinfällig falls es zu einer unverschlüssten und restriktionsfreien Abstrahlung der HD-Programme kommen sollte.

    Und das wäre auf jeden Fall im Sinne der Zuschauer.

    Ich denke, es gibt keinen einzigen User im Forum, der traurig wäre, wenn aufgrund der Aktivitäten des Kartellamtes die Abzocke-Plattform HD+ auseinander bricht. :winken:

    Warum sendet ITV 1 in HD FTA über Satellit? Irgendwie muss sich das rechnen, sonst würden die das nicht tun. Es geht also. Auch in Deutschland ist eine FTA HD Ausstrahlung der großen Privatsender machbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  9. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Das habe ich sogar schriftlich vom BK. Habe die Mail hier auch schon mal gepostet, finde sie nur im Moment noch nicht.
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kartellamt kritisiert Verschlüsselung und technische Restriktionen

    Und warum unternimmt man dann nichts?
     

Diese Seite empfehlen