1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von dhadkan, 3. Juli 2007.

  1. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    Anzeige
    Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    03.07.2007
    [​IMG]

    (dm) - Das Bundeskartellamt hat einer Meldung erneut widersprochen, wonach die Behörde ein „positives Signal“ für die geplante Dolphin-Entavio-Plattform gegeben habe. Es habe in Bonn kein grünes Licht für Entavio gegeben, das Untersuchungsverfahren zu den Spezifikationen der geplanten Dolphin-Entavio-Digitalreceiver (AZ B7-18/06-2) laufe nach wie vor weiter, erklärte eine Sprecherin auf neuerliche Anfrage von Digitalmagazin.


    quelle:Infosat.de
     
  2. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    kann uns irgendjemand mal was neues posten. wir können jetzt auch anfangen jeden Tag beim KA anzufragen...Traurig dass die Infosat zu einem erbärmlichen "Gegenschlag" ausgeholt hat.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    Irgendwie macht sich das Kartellamt auch lächerlich die letzten Tage.
    Sie prüfen, geben Zwischenauskünfte und dementieren das Gesagte dann wieder und prüfen und prüfen und prüfen. Wenn das so weiter geht, wird das Kartellamt bald ein Fall für's Kartellamt. ;)

    In Sachen Arena/Premiere Deal prüfen die auch und prüfen und prüfen. Wann ist mit einem Ergebnis zu rechen? Noch vor Ende 2015.

    Ich bin um die 30. Ich frage mich, was zuerst kommt, ein Ergebnis des Kartellamtes oder mein Rentenbescheid?
     
  4. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    naja das KA macht ja eigentlich dass was die zeitungen wollen. Zeitung a.) frägt an ob es ein Ergebnis gibt. KA sagt ja oder nein. wenn ich das natürlich täglich wie die Schlafmützen von der infosat mache, kann ich jeden tag berichten dass es NOCH kein grünes Licht gibt.Das KA muß aber schon sich den Vorwurf gefallen lassen, dass Prüfungen viel zu lange dauern. Aber dahinter steckt System.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    Naja, das BkartA ist im Gegensatz zu den Protagonisten zeitungebunden. Es teilt mit, was unter welchen Bedingungen nicht geht. Das müsste doch theoretisch den Protagonisten ausreichen, Geschäftsideen zu entwickeln, von denen sie bereits vorher wissen, daß sie als unkritisch eingestuft und durchgewunken werden. Offensichtlich agieren die Protagonisten nach anderen Kriterien, in der Annahme, das BkartA stände unter Zeitdruck. Warum aber sollte es das ?

    ;)

    P.S.: Ist sachlich etwas dagegen vorzubringen, wenn das BkartA auf Anfrage mitteilt, daß noch nichts durchgewunken bzw. grünes Licht für irgendetwas gegeben sei ?
     
  6. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    Warum macht die DF daraus eigentlich keine Top news?!? :rolleyes:

    Ach ja, hatte ich vergessen: "Top news" und "schlechte Neuigkeiten für V€r$klavio" widersprechen sich ja ... :D
     
  7. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    naja das Kartellamt ist eigentlich ein zahnloser tiger. entavio wird am 01.09. starten. ob es manche Protagonisten in diesem Forum hier *rolleyes-bei-dem-ätzenden-wort* wollen oder nicht.übrigens sollte man nicht zu sehr diese fremdwörter benutzen da sie sich mit der zeit sehr abnutzen und von anderen kindern gerne aufgegriffen werden *lach*
     
  8. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    nicht jede zeitschrift hat es nötig diese "schlagzeilen" von infosat aufzunehmen. ich meine die hälfte der infosat schlagzeilen sind müll.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    Naja, Entavio soll ja ruhig starten, das allein bereitet wohl kaum jemandem Sorgen. Eine solche Unternehmung kann durch das BkartA, wie man am Beispiel arena/Premiere nachvollziehen kann, zu jedem x-beliebigen Zeitpunkt gestoppt werden, insofern harte Fakten eine Begründung liefern würden. Als Otto-Normalverbraucher ohne PayTV-Ambition ändert sich ja für mich nichts. Immerhin beißt sich eine andere Raubkatze nun schon seit gut 1,5 Jahren die Zähne an diesem Papiertiger aus. Die eine Raubkatze muss ihre Pläne ändern, der Papiertiger behält seine bisherige Meinung aufrecht...

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  10. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Kartellamt gibt nach wie vor kein grünes Licht für Entavio

    Wir werden ja sehen. In ein paar Monaten sind die Diskussionen hier endlich zu Ende. Und die meisten hier müssen wieder in den Laufstall oder Ihre Medikamente einnehmen. Entavio wird senden und keiner wird sich mehr darum scheren. Filme und Serien werden stärker in die Pay-TV Sender transferiert. Eine neue Zeit ist angebrochen. Die meisten werden mitziehen und bei Kauf ihres neuen Fernsehers ihren alten Receiver für Lau gegen einen Entavio Reciever umtauschen. Die Konsumenten werden mitziehen wie immer und anstatt Diskussionen darüber zu führen ob Entavio startet, werden wir darüber sprechen welches Paket bei welcher Laufzeit am besten ist. Willkommen in der neuen Zeitrechnung. Die alte hat ausgedient- Gott sei gedankt. Der Papiertiger KA wird sich sollte er nicht irgendwann mal zerknüllt und weggeworfen werden, sich hinlegen und friedlich weiterschlafen.
     

Diese Seite empfehlen