1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.166
    Anzeige
    München/Bonn - Nach Ermittlungen des Bundeskartellamts bei den großen Werbezeitenvermarktern in Deutschland hat ProSiebenSat.1 ein Bußgeld von 120 Millionen Euro akzeptiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Mal davon abgesehen, daß die nur D*reck senden, müssen die sich doch als Unternehmen, angesichts des öffentlich-rechtlichen Politik-Sender Kartellfilzes, doch echt verar*scht vorkommen.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Das sehe ich allerdings auch so.
     
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    da gibt es ja ne richtige Party beim Bundeskartellamt:D:poder in welchen dunkelnen kanäle fliest das geld dan:p
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Wieso? Die die Markt wollen arbeiten selbst unsauber. Dafür gabs die Quittung.
     
  6. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Was denn für einen Markt? Der existiert aufgrund des Zwangsgebührenmonopols des öffentlich-rechtlichen Sender-Politikkartells doch überhaupt nicht.
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    ja wir wollen mehr talkshows und weniger tagesthemen! :rolleyes:
     
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Das sind genau die, bezüglich derer hier einige plädieren für Abschaffung der
    ÖR. Leute, wenn die Privaten nicht rentabel arbeiten, dann machen sie dicht
    und Euer Bildschirm ist dunkel. Die ÖR senden dann immer noch :LOL:
    Daß sie unsauber arbeiten, liegt in der Natur des kapitalistischen Systems.
    Die Regierung macht's vor.
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Es fließt in die dunklen Gewölbe des Finanzamtes, um sich dort scham- und hemmungslos zu vermehren zum Wohle des deutschen Volkes. :LOL:
     
  10. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Kartell-Verdacht: ProSiebenSat.1 zahlt 120 Millionen Euro Buße

    Natürlich sind immer die anderen schuld!

    Den Markt gibt es nicht, weil sich die beiden großen Gruppen den Kuchen bestmöglich aufgeteilt haben. Wenn allein P7S1 im letzten Jahr gut 2,25 Mrd € Umsatz hatte, sollte sich eigentlich ein Markt entwickeln. Aber Kartelle sind praktisch.
     

Diese Seite empfehlen