1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Karte ins Büro Mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Papageienfreund, 29. Januar 2006.

  1. Papageienfreund

    Papageienfreund Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Kampfhausen
    Anzeige
    Hallo

    Habe zuhause eine Premiere Karte mit Reciever, den gleichen Reciever möchte ich mir nun auch fürs Büro zulegen. Wenn ich meine Karte also mit ins Büro nehme könnte ich dort doch eigentlich die Karte auch Nutzen und somit ein Zweitabo Sparen?!

    Der Papageienfreund
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.122
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Natürlich, was soll denn dagegen sprechen?
     
  3. Cookie2005

    Cookie2005 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    118
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    das manche leute sogar auf arbeit fernsehn schauen..
     
  4. tixraider

    tixraider Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.669
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Er hat ja auch lange für sein Abo gekämft,(obwohl er ja keines mehr wollte) also wird er wohl nun 24 Std am Tag vor der Glotze hocken damit es sich auch lohnt.:winken:
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Na ja, für irgendwas muss das 3. TFT ja zu gebrauchen sein ;)
     
  6. baumi147

    baumi147 Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Technisches Equipment:
    Pioneer PDP 5000EX
    Topfield SRP 2100
    Playstation 3
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Das ist doch überhaupt kein Problem,

    ich habe schon jahre lang Premiere und nehm die Karte desöfteren zu meinen kumpels mit. Wenn ich in Urlaub fahre bekommen sie die Karte auch 2 wochen, bevor sie bei mir rumliegt.

    Heute um 2 Uhr früh treffen wir uns zu dritt und ich nehm mein Alpacrypt und meine Premiere Karte mit und wir schaun uns Wrestling Royal Rumble an.

    DIE Kosten teilen wir uns dann zu dritt und schon sind die Pay Per Views schon nicht mehr so teuer.

    Meine Kumpels und ich haben alle einen Topfield Festplattenrevicer, die nehmen sich gewiese sachen verschlüsselt auf, und wenn ich ihen wieder mal die Karte gebe, können sie das jederzeit anschaun solang kein keywechsel ist.

    So hat man das Premiere Abo für 3 Leute zum Preis von einem.
    Natürlich zahle ich dafür und die anderen bekommen nur die karte wenn ich sie grad net brauch.

    Also spricht auch nichts dagegen das du sie ins Büro mitnimmst. Du handels da vollkommen legal, da du mit der offizellen Premiere Karte ja das Programm schauen kannst wo du willst

    mfg
    baumi
     
  7. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Südbayern
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Einmal den Tread eröffnen : Premiere-nie mehr wieder...

    und dann die Karte sogar mit ins Büro mitnehmen wollen :eek::eek::eek:

    Oder willst Du Kollegen mit dem "ach so schlechten" Programm abschrecken ?:):):)

    Tztztz...

    Gruß F117
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Die einzigen Bedenken die ich hätte, wäre bzgl. der GEZ.
    Wenn Du da einen Fernseher aufstellst, musst Du oder Dein Arbeitgeber dafür GEZ blechen.
    Aber da ich Dein Arbeitsumfeld nicht kenne (evtl. bist Du ja selbständig oder Du brauchst beruflich ohnehin einen Fernseher), kann ich dazu auch nicht viel mehr sagen.
     
  9. tixraider

    tixraider Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.669
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Das siehst Du vollkommen falsch.
    Ich hatte ja auch schon mal sowas in der art geschrieben, aber da sagte er das er seine Meinung(was für eine Meinung?) ändern kann.:rolleyes:
    Er dreht sich das halt immer so wie er es gerade braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2006
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Karte ins Büro Mitnehmen?

    Wenn es ein baugleicher Receiver ist, dann geht das auf jeden Fall, wenn auch die "Signalzuführung" gleich ist (also Sat oder das gleiche Kabelnetz). Wenn es unterschiedliche Receiver sein sollen, darauf achten, welche Karte der jeweilige Receiver beantsprucht, zB bei Sat: S01 oder S02 usw... Also zwei unterschiedliche Receiver bei Sat würde auch gehen, wenn beide Receiver eine S02-Karte brauchen. In einem Sat-Receiver, der eine S02 benöigt, müßte auch kurzfristig eine S01 Karte laufen, allerdings wird über kurz oder lang dann das Bild schwarz (kein Update des Keys auf der Karte). Wenn ich etwas falsch geschrieben habe, korrigiert mich bitte. :)

    Bei Kabelfernsehen wird diese Argumentation etwas schwieriger, deshalb erspare ich mir das. ;)
     

Diese Seite empfehlen