1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanzlerduell am 3. September nach Modell von 2013

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Bundestagswahl 2017 rückt näher und damit auch immer stärker in den Fokus der Medien. Ein Termin, den sich der interessierte Wähler bereits vormerken sollte, ist der 3. September.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Fedora

    Fedora Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dieses Marionettenspiel müsste dann auf dem (ehemaligen) ZDF - Theaterkanal laufen.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    1.604
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Das eigentlich geplante Konzept sah vor, dass jedes der beiden Moderatorenteams 45Min. Zeit am Stück zur Befragung erhalten sollten.

    Die Kandesbunzlerin will mit allen Mitteln vermeiden, dass sich 2 Moderatoren 45 Min. lang auf sie "einschießen" können. So muss immer gewechselt werden und sie geht unliebsamen Nachfragen bzw. Nachnachfragen oder besser noch Themenfokusierung aus dem Weg.

    Schön weiterhin aalglatt alle Untiefen umschiffen, unkonkret bleiben und ja keinen CDU-Wähler vergrätzten.
     
    Martyn gefällt das.
  4. watis

    watis Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    53
    Aber "Einer von uns" Martin Schulz
    (ruft doch meinen Namen!), seines Zeichens, Multi-Millionär und EU-Versager aus Würselen... Hat wieder Zeit, den Menschen alles zu erzählen und versprechen! Die Moderatoren werden den SPD-Kandidaten, wie immer, sanft behandeln!
    Wie man ihn aus der Fassung bringt, hat man ja schon erlebt!
    Aber doch nicht bei ARD und ZDF...
    Überhaupt wird " Einer von uns " wieder die selbe Leier aufbieten....
    Die SPD verspricht schließlich seit 142 Jahren, soziale Gerechtigkeit, dieses Mal aber stimmt es...haha...
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.296
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Wrong!:D
     

Diese Seite empfehlen