1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann Videorekorder nicht programieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von heute, 8. Juli 2004.

  1. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Anzeige
    Hallo, ich habe ein Problem,
    ich kann meine Videorekorder nicht programieren.
    Mein Videorekorder ist via Scart-Kabel mit meinem Technisat DigitD verbunden und dieser mit meinem Fernseher mittels Scartkabel.
    Mein Videorekorder muss auf "AV" stehen, damit ich aufnehmen kann, wenn er auf AV steht, kann man ihn aber nicht programieren. Was habe ich hier falsch angeschlossen?
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    hi,programmiere deinen vcr mit einem ganz normalen sender und gib in der programmierungsleiste bei "sender" av ein.angeschlossen ist alles richtig.was ist das für ein vcr?
     
  3. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Das ist ein SEG VCR 4350. Habe ich von meinen Eltern übernommen, bis DVD-Recorder etwas erschwinglicher geworden sind.
    Das habe ich auch schon probiert, das klappt aber nicht. Bei "Sender" kann man nur Zahlen eingeben.
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.239
    Ort:
    Allgäu
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    leider kenne ich den seg nicht,und kann dir nicht weiterhelfen.hast du die gebrauchsanweisung noch?mfg pedi ps-marken dvdrec gibts schon für ca 300€.
     
  5. Affeldt

    Affeldt Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Kleinmachnow
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Du kannst beim Programmieren wirklich keinen AV-Eingang auswählen? Wenn das wirklich nicht geht, bleibt nur, den VR mit einem HF-Kabel am Receiver anzuschließen, wenn dieser einen HF-Ausgang hat. Stimme dann Receiver und VR auf einen Kanal ab und dann solltest du problemlos aufnehmen können.
     
  6. Oldidi007

    Oldidi007 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Versuch mal die AV-Taste auf der Fernbedienung des Videorekorders oder die Tast "0". Manche Videorekorder schalten die AV Plätze mit dieser Taste.
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Während des Programmierens sollte es unerheblich sein, welcher Sender gerade eingestellt ist. In jedem Fall müßte man im Timer-Menü auch die AV-Anschlüsse als Quelle wählen können (die meisten Videorecorder haben ja zwei oder drei AV-Buchsen). Wenn man nur Zahlen eingeben kann, ist es evtl. Programmplatz 0 oder man kommt von 0 mit der ChDown-Taste weiter zu den AV-Eingängen. Ich habe noch nie einen Videorecorder gesehen, bei dem das nicht irgendwie geht.

    An Deiner Stelle würde ich einen Festplattenreceiver kaufen. Da bei DVB das VPS-Signal fehlt, ist ein genaues automatisches Aufnehmen nicht möglich. Wenn Du DVDs zu Archivzwecken machst, wäre es doch sehr ärgerlich, wenn Du jedesmal vorher zwei Minuten und hinten 15 Minuten zusätzlich drauf hast (nur mit diesem Spielraum kannst Du ohne VPS einigermaßen sicher sein, daß Du nichts verlierst). Überspielen auf DVD kannst Du hinterher immer noch (und dann wirklich nur den Teil der Sendung, den Du wirklich drauf haben möchtest).
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Probiere es mal mit der " 0 ".

    digiface
     
  9. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Man kann AV eingeben (mit Pr+ oder Pr-), ich habe es herausgefunden.
    Es stand die ganze Zeit im Menü, ich habe es einfach überlesen.
    Trotzdem danke für eure Tips.
    (Gott bin ich blöd....)
    PS: Muss ich wenn ich aufnehme eigentlich das Fernsehgerät anlassen, oder kann ich es ausmachen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2004
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Kann Videorekorder nicht programieren

    Wer lesen kann, heute, ist klar im Vorteil . Oder sich die Zeit nimmt, hinter alle Features seiner Geräte zu blicken.;)
    Der Fernseher kann ausgeschaltet werden, nur der Receiver MUSS an sein.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen