1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann nicht alle Kanäle des digitalen Fernsehens empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von nicky111, 24. Januar 2007.

  1. nicky111

    nicky111 Guest

    Anzeige
    Hallo,
    meine Mutter wohnt in einem Einfamilienhaus. Sie hat sich jetzt das digitale Fernsehen mit Receiver geholt. Im Keller empfängt man alles bestens, ein Stockwerk höher im Schlafzimmer sieht man ein paar Kanäle, aber der Großteil der neuen Kanäle fehlen ganz. Im Wohnzimmer sind zwei Anschlüsse, beim einen sieht man nur alles verzerrt, beim anderen sieht man Sat1, ProSieben und Kabel1 verzerrt, die übrigen gut und es fehlen wieder ganz viele Sender. Wir haben im Keller an der Haupthaussteckdose einen Verstärker angebaut. Kann es sein das der zu weit weg ist und deshalb im oberen Bereich schlechter Empfang ist? Die Signalqualität schwankt bei den drei genannten Sendern die ganze Zeit von ca. 69 auf 27 oder 45 auf 35. Liegt es an einem defekten Kabel? Würde jetzt ein Techniker von Kabel Deutschland rausgeschmissenes Geld sein? Würde es helfen, noch einen Verstärker direkt an der Kabeldose meiner Mutter anzubringen. Könnten die Kabel in der Wand defekt sein? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
    Nicole
     
  2. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: Kann nicht alle Kanäle des digitalen Fernsehens empfangen

    Hallo!

    Der vorhandene Verstärker ist doch wohl regelbar, evtl. könnte es mit anderen Einstellungen schon klappen!

    Viel Glück und Erfolg
    Jürgen
     
  3. nicky111

    nicky111 Guest

    AW: Kann nicht alle Kanäle des digitalen Fernsehens empfangen

    Hallo,

    der Verstärker ist äußerlich nicht regelbar! Muss man den Verstärker aufschrauben?
    Mfg
    Nicole
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kann nicht alle Kanäle des digitalen Fernsehens empfangen

    @nicky111

    ... die einfachste, komfortabelste wenn auch nicht kostenlose Lösung wäre die Hausverteilung von einem Fachbetrieb mal durchmessen und ggf. veraltete Komponenten (Hausanschlussverstärker, Anschlussdosen, Kabel u.ä.) ersetzen lassen. Da du im Keller einwandfreien Empfang hast, mußt du nicht zwangsläufig einen Kabel Deutschland-Techniker beauftragen. Frag' mal bei lokalen Fachbetrieben nach und laß einfach mal ein Angebot für die Überprüfung machen ...

    ... Ansonsten: wieviele "Kästchen" gibt es im Keller ? Normalerweise sollte an dem Kabel was ins Haus kommt der Hausübergabepunkt angeschlossen sein, danach sollte ein weiteres "Kästchen" kommen, das mit Strom versorgt wird. Das ist dann der Hausanschlussverstärker. Wieviele Kabel gehen zu den einzelnen Anschlußdosen ? Ein Kabel für alle Dosen oder pro Dose ein Kabel ?
    Wie alt ist die Hausverteilung ? ...
     

Diese Seite empfehlen