1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann mir bitte jemand sagen warum der Astra Satellit so schlechte Signal Qualität lie

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ibico, 2. Mai 2003.

  1. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Beim Satteliten Sirius schwankt die Signalqualität zwischen 95% und 100%, beim Hotbird 70% bis 80%, beim Astra aber 30% bis 40%. Habe schon das LNB hin und her bewegt aber es bringt nichts.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico

    <small>[ 02. Mai 2003, 17:53: Beitrag editiert von: ibico ]</small>
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    nö,so schwach ist dis singalqualität nicht
    auf der ARD transponder hab ich 58 % singalqualität,naja jeder receiver zeigt andere werte
     
  3. thowi

    thowi Guest

    also jetzt müßte wahrscheinlich ein Senior Mmeber helfen, aber steht nicht Sirius ein bischen höher und man schaut bei Astra wenn man nur die Antenne dreht leicht unter den Sateliten (deswegen werden multifokus Antennen ja leicht schief montiert je nach Standort) ???
     
  4. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  5. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    HI,

    bei Astra solltest du auch in der Signalqualität Werte zwischen 90 und 100% bekommen.
    Ich denke mal, dass die Ausrichtung deiner Schüssel nicht optimal ist.
    Elevation und Azimut überprüfen.

    gruss
    smart
     
  6. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Der Neige Winkel der Antenne ist jetzt bei 37° durchein oder Prozent durchein keine Ahnung.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  7. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi Ibico,

    selbst im südlichsten Winkel von Deutschland sollte der Neigewinkel für Astra nicht über 35° liegen. (Kommt natürlich auch darauf an, dass dein Antennenmast absolut senkrecht steht)
    Auf der Homepage von Kathrein kannst du dir die korrekten Daten für deinen Standort anzeigen lassen.
    http://www.kathrein.de/de/service/index_tools.htm

    mfg
    smart
     
  8. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Danke für den Tipp.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  9. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    In dieser Tabelle steht jetzt Astra Postion:–19,2, Elevalition: 33,3, Azimut: 165,1 und Polarisationsvoreinstellung –2,8. Was heißt jetzt das alles?

    Danke im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  10. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi Ibico,

    -19,2° bedeutet 19,2° Ost. Das ist der Standort des Satelliten. Die Elevation ist der Winkel zwischen der Einfallsrichtung des Signals und der Horizontalen. Das heisst, du musst deine Schüssel auf 33,3° (Skala) einstellen. Der Azimut ist der Winkel zwischen der Nordrichtung und der Einfallsrichtung des Signals (also die seitliche Ausrichtung der Schüssel).
    Die Polarisationsvoreinstellung ist der Wert für die Verdrehung des LNB. Bei -2,8° heisst das, dass du den LNB minimal, aus der Vetikalen, gegen den Uhrzeigersinn von hinten (hinter der Schüssel) betrachtet verdrehen musst. Kannst den LNB aber auch genau senkrecht montieren. Bei 2,8° spielt das keine Rolle.

    Alles klar?

    mfg
    smart
     

Diese Seite empfehlen