1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ArneSchroeder, 20. August 2005.

  1. ArneSchroeder

    ArneSchroeder Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schleswig Holstein - Nordfriesland
    Anzeige
    Hi bin neu hier und das forum hier sieht mir recht gut aus und kann mir bestimmt weiter helfen ;)

    Ich habe einen Digital Receiver (Philips DSR 310) und kann nur 30 Programme empfangen und dabei sind nur 2(BibelTV und noch irgend sin anderes mit H) Deutsche. :( Wie soo kann ich sowas wie RTL oder PRO7 nicht empfangen liegt das am dem Empfänger an der Satelliten Schüssel ??? oder muss ich am Resever irgend was besonderes einstellen ? Oder gibt das noch was anderes zu bedenken ?? Oder kann das sein das es bei mir noch kein Digitales TV gibt(Schleswig Holstein - Nordfriesland) ??
    Ich weis sind jetzt n paar viele Fragen aber ihr bekommt das schon hin !! :):)

    mfg
    Arne Schröder
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2005
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    Willkommen und danke für die Blumen.

    Das wird wohl an der Satelliten-Anlage liegen, die in ihrem jetzigen Aufbau nicht in der Lage ist, das High-Band zu empfangen, bzw. zu verteilen. Da solltest du deine jetzige Anlage möglichst genau beschreiben.

    Jeder Receiver, der in Deutschland neu verkauft wird, ist so vorprogrammiert, dass er an einer geeigneten Anlage sofort funktioniert. Nach der Inbetriebnahme ist u.U. eine Aktualisierung der Senderliste und der Gerätesoftware nötig. Das kann aber auch erst gemacht werden, wenn er prinzipiell funktionert.

    Satellitenempfang ist überall mögich, wenn die Sicht zum Satelliten frei ist. Es gibt da keine Einschränkungen in Bezug auf analogen oder digitalen Empfang. Die Satelliten befinden sich 36000km über dem Äquator und strahlen ihre Programme im Fall von Astra 1 auf Mitteleuropa ab. Da kannst du dir leicht vorstellen, dass es vollkommen egal ist, ob du in Nord- oder in Süd-Deutschland wohnst.
     
  4. ArneSchroeder

    ArneSchroeder Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schleswig Holstein - Nordfriesland
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    @digen123
    ohh ja sorry hab vergessen diesuche zu benutzen :/

    @hans2
    Danke für die gute Information !! ;)

    Also das heist jetzt das ich den Satelliten-Empfänger anders ausrichten muss das er "besseren Empfang hat" nur damit ich das jetzt richtig verstanden hab. Kann ich das auch selber machen oder muss das von einer Firma gemacht werden??

    Wenn ich da was falsch verstanden haben sollte korrigiert mich bitte !

    mfg
    Arne Schröder
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    Nein, den Empfänger kannst du nicht ausrichten. Den schließt du ja einfach nur an.

    Die Satellitenschüssel muss auch nicht ausgerichtet werden. Dein Problem ist das LNB (das Teil, das auf dem Arm der Satellitenschüssel montiert ist, von dem die Kabel weggehen).
    Die digitalen Programme liegen fast alle im Highband. Wenn dein LNB kein Highband kann, dann kannst du die Programme auch nicht empfangen. Was steht denn auf dem LNB ? Es muss auf jeden Fall ein Universal-LNB sein, nur das kann auch den Highband empfangen.

    Wie sieht denn deine Sat-Anlage aus ? Einfach nur Schüssel+LNB, und von dem aus ein Kabel zum Empfänger, oder gibt's da noch mehr ?

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2005
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    Da müssen sicher LNB und Multischalter erneuert werden, sowie zwei zusätzliche Kabel vom LNB zum Multischater verlegt werden.
     
  7. ArneSchroeder

    ArneSchroeder Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Schleswig Holstein - Nordfriesland
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    @The Geek
    Ja das is einfach nur Die Satellitenschüssel mit dem LNB wo denn das kabel zum recever abgeht und sonst is da nixx zwischen.
    UNd auf dem LNB steht nixx drauf der is nur grau ich vermute einmal das is Noname-Ware

    @Hans2
    Wo zu braucht man einen Multischalter ??

    Gibt das irgend wo eine genaue beschreibung wie das auszusehen hat mit LNB, Multishcalter ect ...
    Und kann ich mir einfach einen neuen Universal-LNB kaufen und den mit meinem jetzigen LNB ersetzen ?? Und wie teuer wird das ca?

    Sorry das ich immer soo viele Fragen auf einmal stelle aber hab da leider keine Ahnung von.

    Also schon mal vielen dank für eure Antworten!!!

    mfg
    Arne Schröder
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kann keine richtigen TV-Programme empfangen

    Yo. Dann wird's wohl ein Noname LNB sein, das nur Lowband kann. Dieses LNB musst du gegen ein Universal-LNB ersetzen, dann empfängst du auch alle digitalen Programme.
    Glaub für 20€ gibt's schon gute LNBs im Fachhandel (nicht Baumarkt).

    Normalerweise sollte es kein Problem sein, den LNB auszutauschen. Manchmal gibt's halt so spezielle Halterungen, dann wird's wohl nicht gehen. Aber da musst du mal gucken wie das bei dir aussieht.

    Den Multischalter brauchst du, wenn du mehrere Teilnehmer versorgen willst.
    Twin, Quad und Octo LNBs beispielsweise haben einen Multischalter integriert, vom LNB gehen dann 2, 4 oder 8 Leitungen ab.

    Will man mehr als 8 (bzw. 4, über Octo LNBs liest man nix gutes), dann braucht man ein Quattro LNB und einen externen Multischalter. Man kann auch Multischalter an Multischalter hängen, und so sehr viele Anschlüsse bekommen.

    Für 1 oder 2 Teilnehmen brauchst du keinen Multischalter. Erst ab 4 kannst du einen, und für mehr als 8 musst du einen nehmen.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen