1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann der Bildschirm zu groß sein?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Brand, 4. Januar 2009.

  1. Brand

    Brand Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    möchte meinen Röhrenfernseher durch einen Flachbildschirm (LCD oder Plasma) ersetzen.
    Abstand ca. 4,50m (ab und zu sitze ich am Kachelofen, dann nur ca. 2,50m)
    Schaue überwiegend über dig. Sat-Receiver (Katrein), ab und zu DVD.
    Möchte möglichst großes Bild. Wenn ich durch die Elektromärkte gehe, scheint mir ein 50-Zoll-Gerät gerade richtig. Allerdings schaut man dort auch nicht stundenlang. Bekannte warnen mich vor zu großem Gerät, würde bei ihnen zu Schwindel und Kopfschmerz führen!
    Welche Erfahrungen habt ihr?

    Danke im Voraus
    Brand
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Also 42" sind hier schon öfter vertreten. 50" eher selten, eher dann Projektoren, ich erwähn das nur, weil es ja noch nicht solang bezahlbare größen bei TV Geräten zu haben sind.
    Also 42" empfinde ich schon als ausreichend.
    Ein 46" wäre für mich derzeit noch das höchste der Gefühle. ;)
     
  3. HiFi-Mirko

    HiFi-Mirko Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Hi,

    habe einen 50 Zoll Pioneer Plasma, vorher hatte ich einen 42 Zoll.

    Sehabstand: 3 Meter. Ich finds super und möchte keinen kleineren mehr.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Das persönliche Empfinden spielt da meiner Meinung nach eine große Rolle.
    zwei Möglichkeiten:
    vom Fachhändler leihweise einen LCD aufstellen lassen.
    im Internet bestellen und bei nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurück geben.

    Ich habe auf ca.2,8m einen 40"er.Für mich reicht das völlig!

    P.S.: Das mit den Schwindelgefühl hatten wir hier irgendwo schonmal.Das Problem war hier der Bildverbesserer Movie Plus (wenn ich mich richtig erinner).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2009
  5. igel

    igel Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Hallo,
    hatte vorher einen 42 Zoll nun einen 52 Zoll Sitzabstand ist 3,5 Meter, ich möchte nicht
    mehr tauschen.
    Das mit den Schwindelgefühl kenne ich, es liegt bei mir an der Bildqualität welche der TV liefert.
    Bekannte haben einen 42er Sony Typ weiss ich nicht, nach ca 30 Minuten habe ich dieses Gefühl.
    Ein anderer Bekannter hat einen von Neckermann allerdings nur 32 Zoll dort ist es bei mir auch so.
    Ich habe einen Philips 52 PFL 9632D/10 da tritt das Problem bei mir nicht auf.

    Gruß
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?


    Das mit dem Schwindelgefühl ist lediglich nur der Neid der Besitzlosen!:LOL:
    Oder gelogen, oder beides!

    Der Fernseher kann nicht gross genug sein. Im Rahmen der finanziellen und
    räumlichen Möglichkeiten. Punkt!
     
  7. theheaker19

    theheaker19 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    der bildschrim kann nier zu groß sein nur zu klein^^
     
  8. kringe3

    kringe3 Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Das hast du recht:D
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Ich schau entweder aus 2,5 Meter Entfernung auf einen 40" LCD, oder aus 4m Entfernung auf eine 3m Leinwand. Beides ist definitv nicht zu groß, und schwindlig ist auch noch niemandem geworden!

    Gruß
    emtewe
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Kann der Bildschirm zu groß sein?

    Sag ich doch. Und die blöden Sprüche von den Leuten, die nur eine 52er
    Röhre haben, kann ich auch nicht mehr hören. Sie sagen das Gleiche mit
    dem Kopfweh, aber wenn sie bei mir zu Besuch sind, wollen sie dann Premiere gucken.. Irgendwie komisch..;)
     

Diese Seite empfehlen