1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanalqualität rheinmaintv auf Astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lunta, 11. Oktober 2005.

  1. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe eine Frage, auf die ich keine plausible Antwort gefunden habe:

    Letzten Samstag wurde auf rheinmaintv der GermanBowl übertragen.
    Der Kanal befindet sich auf Astra.

    Mit meiner digitalen Sat-Anlage (die nicht optimal ausgerichtet ist) bekomme ich sowohl mit meinem Humax PDR 9700 und mit meiner Technisat Digibox beta 2 den Sender in sehr guter Qualität herein. (Wegen der schlechten Ausrichtung liegt die Signalstärke nur um die 60%, die Signalqualität nur um die 6)

    Ein paar Häuser weiter bekommt mein Vater den Sender so gut wie gar nicht, obwohl die Schüssel optimal ausgerichtet ist.


    Er hat einen Twin Lnb - ich einen Quattro mit Multischalter.
    Er hat eine andere Technisat-box.

    An was kann das liegen???

    ich täte auf den lnb tippen, bin mir aber nicht sicher, da die frequentierten Programme auch bei ihm astrein sein...


    Für konstruktive Lösungsvorschläger bedanke ich mich schon mal im voraus!

    Gruß lunta
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Kanalqualität rheinmaintv auf Astra

    Das kann so soooo vielen Dingen liegen.
    RheinMainTv sendet auf 12,633 GHz, also auf einer der höchsten Frequenzen. Die Probleme mit diesem Transponder treten am häufigsten auf durch:
    langes/schlechtes Kabel (Stichwort Schräglage)
    nicht so tolles LNB (Frequenzgang sackt zu früh ab)
    schlechte Antennensteckdose (dito)
    schlechte Installation (falsch aufgesetzte Stecker etc, gequetschtes Kabel, Verbindungs-/Durchführungsstücke)
    schlechte Antennenausrichtung (Polarisationsentkopplung vergessen einzumessen)
    Übersteuerung einer Komponente (Intermodulationsprodukte stören die hohen Transponder am ehesten)
    Die Ursache findest du nur mit systematischer Suche heraus, das Patentrezept gibt es nicht. Schließe zunächst den Receiver direkt am LNB an und beobachte die Signalqualitätsanzeige bei rheinmain (drehe das LNB auf Maximum), dann geh in der Anlage Stück für Stück weiter.

    Klaus
     
  3. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Kanalqualität rheinmaintv auf Astra

    Wollte wegen der Kanalqualität kein neuen Thread aufmachen,deshalb setz ich meine Frage hier rein:

    Bei diesem Transponder wo rheinmaintv drauf ist ,wird bei mir eine Signalqualität heute bei 4,5db von 10db angezeigt.
    Üblich liegt die Qualität bei 6,9db .
    Bei allen anderen Sendern wie ARD(5,7db von10,üblich bei 8,7db),ZDF (5,1db,sonst 7,2db) usw. auch. Also ungefähr immer so 2,5 db niedriger.

    Die Signalstärke ist wie immer ,rheinmaintv 72%,ARD 102%,ZDF 95% usw.

    Woran liegt es,sind bei Astra zur Zeit Wartungsarbeiten ?

    Gruß Bernd
     

Diese Seite empfehlen