1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Kanallisten neu laden"

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von SAMS, 4. September 2004.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Gibts etvl. eine Tastenkombination, die man betätigen kann, damit die Box die Settings übernimmt? Es soll ja auch Images geben, die den Menüpunkt "Kanalliste neu laden" nicht besitzen! Das bloße Hochladen per FTP reicht ja leider nicht aus...
     
  2. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Bei diesen Images, die die "Kanalliste neu laden" nicht unterstützen. Muss man einen Neustart durchführen! Eine andere Funktion als die übliche "Kanalliste neu laden"-Funktion ist mir nicht bekannt!

    MfG c.h.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Ist das nicht ein "normales" Plugin? dann kann man sich das auch reinbasteln. ;)
    Gruß Gorcon
     
  4. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: "Kanallisten neu laden"

    @Gorcon: Hast Du das zufällig da? Wenn ich das Plug-In hätte, dann würde mir viel Ärger erspart bleiben! :)

    @c.h.: Das hab ich mehrmals versucht: Beide Dateien per FTP übertragen und per FB die Box runtergefahren (Display schwarz - nur die rote LED leuchtet) und wieder mit Neutrino hochgefahren. Trotzdem kommt immer die Fehlermeldung, das keine Kanäle gefunden wurden.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Kannst Du Hier runterladen.
    Aber wenn es bei Dir per neustart schon nicht funzt dann geht das mit dem Plugin auch nicht. Dann stimmt etwas mit Deiner Senderliste nicht.
    Gruß Gorcon
     
  6. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Hab dieses mal aufgespielt:
    EPG Reset und dbox Neustart auf blauer Taste

    Ich hab Settings aus meiner anderen Box genommen und mit SetEdit auf die neue (diese um die es aktuell geht) gespielt... Kann das vielleicht am Programm liegen? Muß ich ein anderes benutzen, das mit der alten Version klarkommt?
     
  7. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Übrigens ist der Suchlauf zur Zeit ohne Erfolg: Obwohl bei der Kanalsuche "Diseq 1.0" eingetragen ist, wird nichts gefunden. Die Liste, wo man einstellen kann, welcher SAT zugeordnet wird (Astra 0, Hot Bird 1 etc.) , ist leer! :eek:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Warschenlich verwendest Du verschiedene Versionen. Das Format der Senderliste ändert sich leider laufend.:rolleyes:

    Ich würde mir ja mal ein Plugin wünschen mit dem man die Senderlisten editieren kann. Also nur die Daten eingeben und abspeichern. Wenn die Hacker ihre Key Listen so editieren können warum sollte sowas nicht auch mit services.xml und bouquet.xml gehen. Leider waren das nie Plugins die man sich einfach ausbauen konnte.:confused:
    Mit Tuxcom kann man zwar die Listen auch bearbeiten aber das Ding ist viel zu langsam. (dafür absolut unbrauchbar)
    Gruß Gorcon
     
  9. SAMS

    SAMS Board Ikone Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.743
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: "Kanallisten neu laden"

    Na prima! :rolleyes: Da kocht wohl jeder sein eigenes Süppchen was? :mad:
    Anstatt sich auf ein gemeinsames Format für die Box zu einigen (bestes Beispiel DVB-Dateien für DVB2000) gibts ein undurchsichtiges Wirr-Warr :p Lesen hier eigentlich Entwickler mit? Die sollten sich das echt mal zu Herzen nehmen!

    Mal sehen, wie ich das Problem noch lösen kann... Bin wenig zuversichtlich.
     

Diese Seite empfehlen