1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanäle verschwinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pj56, 1. April 2010.

  1. pj56

    pj56 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Habe mir einen Comag SL45 HDMI gekauft um ein besseres Bild über HDMI zu bekommen.


    Ich habe aber mit diesem Gerät Probleme mit den Sendern der Pro7-Gruppe.

    Wenn ich Pro7, Kabel1 oder Sat1 wähle wird meistens nur der Text „Kein Signal“ angezeigt. Lasse ich den Receiver auf einem dieser Kanäle eingestellt verschwindet irgendwann der Text und Bild und Ton kommt. Dies dauert aber zwischen wenigen Sekunden und mehreren Stunden !!

    Wenn das Bild erst da ist, ist es Stabil und ich habe noch nicht erlebt dass das Signal dann währenddessen verschwindet. Wenn das Bild bei einem dieser Sender da ist, funktionieren die restlichen Sender der Gruppe auch, und ich kann ohne Problem zwischen Sat1, Pro7 und Kabel1 umschalten.

    Wenn ich aber auf z.B. RTL umschalte und will dann wieder zurück auf Sat1 ist das Signal wieder nicht da. Wenn ich den Receiver dann auf Sat1 stehen lasse kommt das Bild vielleicht nach 10 Sekunden, kann aber auch Stunden dauern.

    Ich habe schon alle Kanäle gelöscht und einen komplett neuen Suchlauf gemacht, hilft aber nichts.

    Ich habe vorher einen SMART MX04 und davor einen Nokia Receiver an der gleichen Anlage gehabt, und es gab nie Probleme mit diesen Sendern bei diesen Geräten.
    Ich habe eine 80er Schüssel und einen Single-LNB mit einem 25 Meter Kabel direkt zum Empfänger.

    Signalstärke liegt bei ca. 92% und Signalqualität bei ca. 75-85%.

    Kennt jemand dieses Problem? Gibt es eine Einstellung am Comag die mir helfen könnte? Liegt es evt. daran dass diese Problemkanäle alle im Low-Band liegen.?

    Gruss aus Dänemark
    Pj56
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kanäle verschwinden

    Bin ganz erstaunt darüber, dass ein hier allseits präsenter Member noch nicht dazu geraten hat, dass Du Deine Schüssel nachjustieren sollst, da sich das Problem auf den Pro7 Transponder beschränkt.:LOL::LOL:

    Manchmal jibbet zwischen dem LNB und einem Receiver-Fabrikat ein LOF- Problem, das sich kurioserweise auch nur auf einen TP beschränken kann.
    So erfolgen derartige Problemberichte im Netz fast im Tagestakt. Allerdings ist das hier eher ungewöhnlich:
    Manchmal ist da die manuelle Eingabe der Frequenz des TP hilfreich, in dem man die letzte Zahl willkürlich erhöht oder erniedrigt.

    Bringt das nix, war bisher in vielen Fällen der Austausch des LNB erfolgreich.

    Teste deshalb mal ein Single LNB von Alps.
    Bringt das nix, könnte auch der Receiver ursächlich sein.
     
  3. pj56

    pj56 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kanäle verschwinden

    Hallo.

    Vielen Dank für die Antwort.

    Da die Schüssel auf dem Dach ist, komme ich z.Z. nicht ran.

    Ich habe dann versucht die TP Frequenz um 1 Zahl zu erhöhen und jetzt funktioniern alle Kanäle und Sender.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    MfG

    Pj56
     

Diese Seite empfehlen