1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Baumanager, 23. September 2007.

  1. Baumanager

    Baumanager Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo,

    was wird eigendlich aus den Kanälen 2-4 im Zeitalter des digitalen
    Fernsehens?
    Gibt es überhaupt noch Sender die diese Frequenzen nutzen?

    Karanso
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Wird nicht mehr eingesetzt, zu störanfällig und zu langwellig :eek:
     
  3. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Antenne:
    Das Band I wird digital nicht mehr genutzt, u.a. wegen der Störanfälligkeit.

    Derzeit gibts da analog noch diese Sender in Deutschland:
    - Kanal 2 Grünten(ARD BR) - wird am 27. November abgeschaltet
    - Kanal 2 Göttelborner Höhe(ARD SR) - wird spätestens 18. Dezember abgeschaltet
    - Kanal 4 Ochsenkopf(ARD BR)
    - Kanal 4 Raichberg(ARD SWR) - wird am 27. November abgeschaltet

    Damit gibts dann Ende 2007 nur noch einen analogen Sender in Deutschland, der im Band 1(Kanäle 2-4) sendet.

    Außerdem soll DVB-T eh mittelfristig nur noch in den beiden UHF-Bändern vorkommen. Derzeit gibt es dort ja noch einige Ausstrahlungen im VHF-Band 3(Kanal 5-12).

    Das wären dann folgende Sender:
    - Kanal 5 Inselsberg(ARD MDR)
    - Kanal 6 Brocken(ARD MDR) bis 9. Oktober
    - Kanal 6 Koblenz(ARD SWR)
    - Kanal 8 Aalen(ARD SWR)
    - Kanal 8 Feldberg(ARD SWR)
    - Kanal 9 Waldenburg(ARD SWR)
    - Kanal 9 Hornisgrinde(ARD SWR)
    - Kanal 9 Langenberg(ARD WDR) bis 20. November
    - Kanal 10 Donnersberg(ARD SWR) bis 4. Dezember
    - Kanal 10 Torfhaus(ARD NDR) bis 9. Oktober
    - Kanal 11 Mainz-Kastel(ARD SWR)
    - Kanal 11 Teutoburger Wald(ARD WDR) bis 13. November

    http://medienboard.sk-webhosting.de/senderlisten/antenne2.html

    DVB-T wäre dann so hier derzeit im Band 3:
    http://medienboard.sk-webhosting.de/senderlisten/kanal_dvbt_3.html

    Kabel:
    In ausgebauten Gebieten werden diese Kanäle als Rückkanal für Internet und Telefonie genutzt. In nicht ausgebauten Gebieten sind sie noch analog belegt.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Ochsenkopf K4 wird erst Ende 2008 abgeschaltet. Daher hält sich auch das Band I bis zum Schluss...
     
  5. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.729
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Mainz Kastel wird auch am 4 Dezember abgeschaltet.

    Kommt es mir nur so vor oder gab es verstärkt Grundnetzter auf den Kanälen 9,10 und 11 waährend die unteren VHF III Kanäle wohl mehr für Füllsender.
     
  6. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Es stimmt schon, bestimmte Kanäle sind nur für Füllsender benutzt worden, während andere außschließlich für die Grundnetzsender reserviert waren, Kanal 5 beispielweise diente oft für Füllsender.
     
  7. Burg

    Burg Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Dieser Bereich war früher alles andere als langweilig :eek: Da konnte man bei der richtigen Wetterlage manchmal ganz Europa und mehr sehen :D
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Warum sind diese Kanäle besonders störanfällig?
     
  9. emminenz

    emminenz Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Er meinte auch "langWELLIG" im Sinne von langen Wellen...
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Kanäle 2-4 im Digital Zeitalter?

    Kommen Rückkanäle für Telefonie und Internet drauf! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen