1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kampf gegen den Terror

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von solid2000, 28. November 2004.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Ähm da man diese Phrase nun öfters hört wollte ich mal fragen was der "Kampf gegen den Terror" denn eigentlich bedeutet?

    Wo wird dieser Kampf geführt? Gegen wen wird dieser "ominöse" Kampf geführt? Wer kämpft eigentlich in diesem Kampf?

    Und wieso sieht sich jeder Wald und Wiesen Politiker gezwungen das beschneiden von Bürgerrechten mit eben diesem Kampf gegen den Terror zu begründen? Oder wie ist es zu erklären das Schily meine Telefonate, Emails, Internet lückenlos überwachen muss? Seit wann bin ich ein Terrorist. Warum werde ich von den USA wie ein Krimineller behandelt wenn ich als Freund in das Land einreise und muss mich erst krimimaltechnisch mit Fingerabdruck und Foto erfassen lassen?

    Überhaupt sehe ich keine Erfolge im "Kampf gegen den Terror"? Leider gibt es immernoch weltweit Terroranschläge. Im Irak werden trotz des "Kampfes gegen den Terror" täglich Menschen durch Bomben und Schwerter getötet?

    Ist es ein "Erfolg" wenn man in Falludscha 1200 Aufständische Iraker tötet?

    Hm also dieser Kampf gegen den Terror ist mir sehr suspekt. :confused:
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Kampf gegen den Terror

    Mir ist das alles auch sehr suspekt. Wir dürfen nicht vergessen das die Terroristen vor allem eines erreicht haben: Das in der westlichen Welt die Bürgerrechte eingeschränkt werden.

    Man kann den Terror nur besiegen wenn man ihm den Nährboden entzieht und nicht wenn man so einen „Kampf“ führt wie das jetzt leider der Fall ist.
     
  3. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Kampf gegen den Terror

    Haben das wirklich "die Terroristen" erreicht? Oder haben es nicht unsere Regierungen erreicht?
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Kampf gegen den Terror

    Sagen wir es so: Sie haben den Regierungen einen Vorwand dafür gegeben.
     
  5. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Kampf gegen den Terror

    Ganz genau, das sind unsere Alibi-Politiker. Später erzählen sie, sie hätten was gegen den Terror getan. Man muss seine Ideen nur richtig verkaufen können - Marketing pur!
     
  6. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Kampf gegen den Terror

    Übrigens ging das Ausleuchten der Menschenrechte schon unter Kohl los (1998 Abhörgesetz), damals gabs andere fade Argumente, heute verkauft mans unter Terrorbekämpfung! Die Frage müsste eigentlich lauten: Warum versucht man in der Demokratie das eigene Volk auszuspionieren???
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Kampf gegen den Terror

    Die Bush-Regierung hat gut von den Nazis gelernt. Rumsfeld hatte vor ca. 3 Jahren sogar Göbbels nahezu 1:1 wiederholt.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kampf gegen den Terror

    Ach übrigens wurde auch das Bankgeheimnis im Rahmen des Kampfes gegen den Terror ab Jan 2005 abgeschaft. Damit man die Finanzströme des intern. Terrors besser verfolgen kann haben deutsche Behörden Zugriff auf alle Bankkontendaten jedes Bundesbürgers. Und das beste daran ist das niemand mitkriegt wer seine Konten gerade scant. Auch einen Richter braucht man dafür nicht. So kann sich Sachbearbeiterin Lieschen Müller vom Finanzamt mal ganz gemütlich die Konten von jedem Bürger ansehen.

    Wozu braucht man auch Datenschutz. Pah. Jeder Bürger wird erstmal pauschal unter Generalverdacht gestellt und gläsern gemacht! Von der unschuldsvermutung will niemand mehr was wissen. Aber alles nur im Kampf gegen den Terror.
     
  9. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Kampf gegen den Terror

    Ja es ist schrecklich. Bald wirst du nichteinmal eine Bareinzahl mehr machen können ohne dich auszuweisen. Das besagt eine neue EU-Richtlinie. Verrückt!!
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kampf gegen den Terror

    Am Ende rennen wir alle mit einem GPS Implantat im Nacken rum (am besten gleich bei Geburt implantieren). Damit man pöse Terroristen besser überwachen kann. :rolleyes:

    Langsam frag ich mich ob der Staat seine Bürger fürchtet! Irgendwie sind die ganzen Überwachungsmaßnahmen nicht mehr normal-
     

Diese Seite empfehlen