1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.265
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für TV-Kritiker und Komiker Oliver Kalkofe ist die gegenwärtige Fernsehlandschaft schwierig. In Zeiten in denen das Fernsehen immer mehr zur Realsatire wird, haben es Leute wie Kalkofe derzeit schwer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Ich wünschte mir, er würde sich irren, doch ist es leider so.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Das sagt schon einiges aus, wenn man das Fernsehen schon so schlecht ist, dass es nichtmal mehr zum verarschen ausreicht. :)
     
  4. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Das Traurige ist ja : man hat offensichtlich Erfolg mit dem Müllprogramm.
     
  5. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Die Kritik schließt aber aus, dass er bei einem der freien Privatsender zurückkehren wird. Aber wo könnte das bei den Öffentlich-Rechtlichen laufen?
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    zdf_neo?

    @Jens72
    Eben. Das ist ja das, was viele hier einfach nicht erkennen wollen. Den normalen Deutschen interessiert PremiumTV ohen Werbeunterbrechung in Top-HD überhaupt nicht. Dem reicht von der Bildqualität das analoge Kabel und gegen die Werbepausen hat er auch nichts.
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger


    Der Satz hätte doch gereicht. Reine Promotion für sein neuestes Machwerk.
    Der Rest der Meldung ist für den Papierkorb.:eek:
     
  8. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Ich glaube, inzwischen ist sogar das bei den meisten angekommen - der Skyvorstand mal ausgenommen. ;)
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Aha - ein Unterschichten-TV-Fan... ;)
     
  10. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Kalkofe: Das schlechte Fernsehen macht Parodien schwieriger

    Ich glaube dass sich die Sender mit den Quoten und Statistiken damit selber in die Tasche lügen. Denn wenn man mal das ganze für den "gebildeten" als auch "durchschnittlichen" Zuschauer ausdifferenziert, kann man nur das quotenmäßig bemessen, was einem kredenzt wird - und das dies eben der "so genannte Müll" ist, bleibt ja kaum eine Alternative übrig quoten-mess-technisch. Also haben die Sender eben Erfolg damit, weil halt nichts anderes gezeigt wird. Es ist schlicht billiger Content und nicht nur das - die Sender machen es sich sehr einfach in vielen Dingen und gaukeln dem Zuschauer und der Branche selber vor, es sei so immens schwierig gutes Programm zu machen aus sicht der Quoten. ...Aber ich will mal hier nen Punkt machen, sonst artet es in einem Mehrbänder aus! Der ein oder andere wird das hier sicher wissen wie ich das meine bzw dass es stimmt.
     

Diese Seite empfehlen