1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.072
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mannheim - Das Mannheimer Landgericht hat erneut die Entscheidung über die Aufhebung des Haftbefehls für den Wettermann Jörg Kachelmann verschoben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. wutz2002

    wutz2002 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    Das ist die Deutsche Justiz, erstmal mit der grossen Keule draufhauen und sich dann in Unschuld wiegen. Wenn er wirklich diese Tat begannen hat gebe es zahlreiche Möglichkeiten Kachelmann zu Inhaftieren, wenn alle Ermittlungen und Gutachten Abgeschlossen sind. Ihr habt es immer noch nicht Verstanden!!! Ihr lebt in einen Polizei Staat der von der Justiz drangsaliert wird. Sorry, die Staatsanwaltschaft sind natürlich Götter.
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    ^^^

    Für diesen Beitrag extra neu angemeldet? Ich bin jedenfalls stolz in diesem Land mit der ersten richtigen Demokratie aller Zeiten zu leben.:love:
    Nix mit Polizeistaat.:mad:
     
  4. AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft


    oh man, bist du einen topf mit AA gefallen???
    Wenn er unschuldig ist wird er rauskommen, wenn er schuldig ist bleibt er noch ne weile.
    Und wenn Deutschland ein Polizeistaat ist, na und, ist hier immer noch besser als in Nordkorea oder im Irak
     
  5. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    Na da schlagt lang hin !
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    Bin gespannt, wie lang diese Posse noch geht.
    Ob das überhaupt ein wahrhaftiges Ende nimmt. Bin sehr skeptisch.
    So ist das immer, wenn ein sogenannter Promi vorm Kadi steht ...
     
  7. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    :rolleyes:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    Und wenn er nicht beweisen kann das er unschuldig ist?
     
  9. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft


    In einem Rechtsstaat ist es eigentlich Sache des Staates/Staatsanwaltes
    die Schuld zu beweisen.

    Kann der Staatsanwalt das nicht, wird man in einem Rechtsstaat
    freigelassen!

    Das Kachelmann morgen schon 3 Monate einsitzt, ohne das über
    eine Verfahrenseröffnung bzw. Einstellung entschieden worden ist
    lässt einen schon nachdenklich werden.

    Zwar gilt für die U-Haft eine Obergrenze von 6 Monaten (was ich
    schlimm genug finde, was dauert da so lange?)

    Aber lt. Wikipedia kann es noch schlimmer kommen:

    "Solange kein Urteil ergangen ist, das auf eine Freiheitsstrafe oder eine freiheitsentziehende Maßregel lautet, soll in Deutschland der Vollzug der Untersuchungshaft in der Regel sechs Monate nicht überschreiten. Das Oberlandesgericht kann jedoch diese Frist verlängern, "wenn die besondere Schwierigkeit oder der besondere Umfang der Ermittlungen oder ein anderer wichtiger Grund das Urteil noch nicht zulassen und die Fortdauer der Haft rechtfertigen" (§ 121 StPO). Dies ist in der Praxis nicht selten der Fall, weshalb es auch in Deutschland immer wieder Einzelfälle jahrelanger Untersuchungshaft gibt, die gelegentlich vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte als Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention gerügt werden."

    Das heisst ja nichts anderes als das die weisungsgebundenen
    Staatsanwälte jemanden allein durch U-Haft für Jahre einsperren
    können ohne das dieser jemand etwas dagegen tun kann!:eek:
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Kachelmann bleibt weiterhin in Haft

    Naja, das entscheidet aber ein Gericht ob die U-Haft verlängert wird oder nicht. Das wäre dann allerdings imho dasselbe Gericht, was eh entscheiden müsste, ob er weiterhin drin sein muss oder trotz Verfahren aus der U-Haft entlassen wird.
     

Diese Seite empfehlen