1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.367
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Günther Jauch unter Beschuss: In der letzten Ausgabe seines ARD-Talks (14. Oktober) begrüßte der Moderator Jörg Kachelmann, der bei Jauch sein erstes Live-Interview nach seinem Freispruch im Vergewaltigungsprozess gab. Kritiker werfen Jauch nun vor, unsicher, ahnungslos und überfordert gewesen zu sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Dieser Sendung hat leider meine Meinung zu Herrn Jauch voll und ganz bestätigt! Jedenfalls war sein Auftritt bzw. seine 'Nicht Moderation' einfach nur ein Witz! Und dafür zahlt man Gebühren! Und sowas nennt sich Journalist ... :eek:

    Dazu auch: Jörg und Miriam Kachelmann bei Günther Jauch - SPIEGEL ONLINE

    Und man kann wieder einmal sehen, was von der ARD zu halten ist:

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/ard-weist-kritik-an-guenther-jauch-zurueck-a-861372.html

    Selbstkritik? Selbstreflektion? Fehlanzeige!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.299
    Zustimmungen:
    2.221
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Jörg laß dich von den Heuchlern nicht unterkriegen.

    Kachelmann rockt! [​IMG]
     
  4. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Schon derbe jemanden an den Pranger zu stellen, bloß weil er seinem Namen alle Ehre macht.:p
     
  5. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Genau die 2 Schmierenblätter die in der Sendung unter Beschuss standen schiessen nun zurück, welch Wunder!
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    In dem Fall mit Recht. Ich mochte Kachelmann noch nie besonders, aber was Jauch und Tiedje da abgezogen haben war ein Witz.
    Er stand doch schon vor Gericht, das musste Jauch doch nicht wiederholen. Ihm konnte die Tat nicht nachgewiesen werden, Ende.
     
  7. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Es ist affig, einen ehemaligen Tatverdächtigen, der rechtskräftig freigesprochen wurde, in einer als Talkshow getarnten Pseudogerichtsverhandlung in die Mangel nehmen zu wollen.

    Auch den gerne bemühten "Freispruch zweiter Klasse" gibt es nicht. Was soll der Unfug?
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.185
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Jauch galt eigentlich immer als sachlicher Moderator.
    Galt seit dieser Sendung, das was der abgezogen hat, unter aller Sau.

    Aber Grützenjournalismus muss wohl auch bei der ARD einziehen
    um Einschaltquoten zu erzielen. :eek:
     
  9. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Wahrscheinlich hatte Jauch keine Zeit, sich auf die Sendung vorzubereiten, weil er im Laufe der Woche wieder einen Haufen lukrativer "Wer wird Millionär"-Folgen produzieren musste und er den "kleinen" Betrag, den er für diese Talkshow (mehr als eine Show ist es halt nicht!) bekommt eher als Nebeneinnahmen ansieht, so wie z.B. viele Politiker ihre aufreibende Tätigkeit in Aufsichtsrat, Fernsehrat usw.
     
  10. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kachelmann-Auftritt bringt Günther Jauch in die Kritik

    Keine "Fernsehrederei" bringt Erkenntnisgewinn.
     

Diese Seite empfehlen