1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kableanschluss + Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kbk11, 13. April 2007.

  1. kbk11

    kbk11 Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Moin Leutz!
    Wenn ich einen "normalen", den allgemeinen Kabelanschluss habe, empfange ich dann die Sender digital? Also kann ich mit einen Digitalreceiver die freien Programme empfangen oder muss ich da was zubuchen? Sprich Kabel Digital? Auf der KabelDeutschland-Seite werde ich nicht fündig...
    Ich würde gerne die digitalen Vorteile (EPG usw.) nutzen wie bisher bei Sat aber nicht mehr bezahlen als nötig.

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kableanschluss + Digitalreceiver

    Die digital Programme liegen auch bei einem normalen Kabelanschluss an.
    Digital Receiver anschließen und los gehts.
    Ein "digitaler Kabelanschluss" ist nur nötig wen die Privaten RTL und Co auch digital gesehen werden sollen. Da diese verschlüsselt sind und eine Smartcard benötigt wird.
    Es gibt aber auch Unterschiede bei den Kabelanbietern.
    Kabel BW ist etwas großzügiger mit den FTA Programmen.
     

Diese Seite empfehlen