1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelreceiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von w_roy, 28. November 2006.

  1. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Bernau
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Kabelreceiver, an den ich ein paar Anforderungen habe. Ich suche schon seit Tagen, finde aber irgendwie nicht das Richtige. Folgende Ansprüche stelle ich an das Teil:

    1. Festplatte ab 80 GB
    2. frei Programmplatzbelegung, also ab Platz 1
    3. EPG
    4. natürlich digital
    5. tauglich für KabelDeutschland, nur Not auch mit CI-Modul
    6. Jukeboxfunktion. Gut wäre hier, wenn ein Zugriff auf die Titel auch ohne Einschalten des Fernsehers möglich ware, ist aber nicht Bedingung
    7. USB-Anschluss

    Ich hoffe auf ein paar Tips. Topfield habe ich mir schon angeschaut, gibt es aber noch andere?

    r.
     
  2. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bembel-Town
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Ich bin zwar kein Freak, der sich super auskennt, aber guck Dir doch
    einmal die GROBI-Box an: http://www.grobi.tv/

    Hier gibt es auch ein tollen Forum für diese Box. Frag' doch hier einmal.

    Gruß,
    Äppler
     
  3. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: Kabelreceiver gesucht

    da gibts auch was von Ratiofarm...
    Digicorder K2
    von Technisat.
    Is nur leider noch nicht lieferbar...
    Der müsste im Grunde der Digicorder S2 mit einem Kabeltuner sein...
    den würd ich mal noch abwarten...
    Preis: voraussichtlich 459€
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2006
  4. maliboy

    maliboy Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    Andernach
    Technisches Equipment:
    TOPFIELD CRP-2401 mit AlphaCrypt
    SONY KDL-85X8005B mit AlphaCrypt
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Oder einfach den TOPFIELD 5200PVRc...

    Vorteile:
    1. Lieferbar
    2. Twin Tuner
    3. Große Festplatte
    4. USB Zugang (leider nicht sehr schnell. 1 Stunde Film dauern zwischen 15 und 20 Minuten :( )
    5. Funktionen lassen sich durch TAPs erweitern

    Negativ:
    1. Probleme beim Empfang von verschlüsselten Sendern mit der QAM256 Modulation (angeblich hat TOPFIELD eine Lösung, gesehen hat die aber noch keiner. Ich glaube aber, das die kommt)
    2. Nicht KDG Zertifiziert. Empfang nur über AlphaCrypt Light. Und hier gibt es immer mehr Probleme an eine Karte zu kommen
    3. Bei schlechten Signalen auf 113/121 MHz Empfindlicher als manch anderer Empfänger
     
  5. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Bernau
    AW: Kabelreceiver gesucht

    @maliboy:

    Wie ich sehe, hast Du ja einen Topfield. Wollte mir eigentlich auch schon das Teil kaufen, aber nun stolpere ich über das Negative.

    Ich weiss nicht genau, was Du unter 1. und 2. meinst. Habe ich also Probleme beim Empfang von RTL, Sat1 usw. Ich bin bei KDG. Welche Probleme mit der Karte gibt es da, funktionieren die nicht mit dem AlphaCrypt Light?

    r.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Ich beschäftige mich mit diesem Thema seid es bei uns DVB-C gibt.

    Das sind immerhin fast 10 Jahre.

    Nichts gegen die genannten Boxen, aber es gibt quasi nichts was deinen Anforderungen entspricht und von dem Kabelbtereiber (z.B. iesy) unterstützt wird.

    Deswegen ist dieser DigiCorder K2 von TechniSat nach wie vor nur ein Planspiel.

    Lasse also die Finger davon weg. Glaube es mir...

    Wenn es um Twin DVB HDD PVR Receiver geht sollte man momentan immer zu DVB-T oder DVB-S greifen.

    Dafür gibt es einen innovativen Markt und gute Preise.

    Bei DVB-S wird aber evtl. demnächst auch massiv verschlüsselt, was zusätzliche Abokosten bedeutet.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.375
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Nein. Die laufen ja (noch) mit QAM 64.
    Darin laufen nur Karten die Betacrypt emulieren, also K02, P02, I02 und S02 Karten.

    Das ist ja auch sinn und zweck der Sache. zertifizierte Receiver können ja die Anforderungen nicht liefern, andere schon.

    Gruß Gorcon
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Eben.

    Du selbst sagts das ich Recht habe.
     
  9. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: Kabelreceiver gesucht

    also zurück zu Technisat:D
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kabelreceiver gesucht

    Ich denke mal den DigiCorder K2 wird man noch auf Jahre nur auf Messen bewundern können.

    Deren Grundproblem dabei ist nicht von technischer Art, sonder von wirtschaftlicher/medienpolitischer Art.
     

Diese Seite empfehlen