1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelproblem beim anschließen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von T.Kampi, 4. April 2005.

  1. T.Kampi

    T.Kampi Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst einmal in diesem Forum!

    Ich habe mich nun auch endlich dazu durchgerungen von Analog auf Digital umzusteigen.
    Wie mir ja von vielen "Fachhändlern" versprochen wurde ist das alles kein Problem.
    Also rann,Receiver und Twin LNB gekauft und an die Arbeit gemacht.
    Von dem alten LNB gingen 2 Kabel bei uns auf den Dachboden wo sie mit der Hausantenne in einen Verteiler? und von da mit je einem Kabel in die beiden Wohnungen und dort in die Antennendose gehen.
    Gesagt wurde mir das ich nur das neue LNB anbringen und auf dem Boden die beiden Kabel aus den Wohnungen mit denen der Schüssel verbinden muß.
    Kupplungen und Stecker besorgt und alles so gemacht.
    Voller Vorfreude an den Fernseher und den Receiver eingeschaltet und NICHTS.
    Kein Bild kein Ton nur rauschen,analogen Receiver der ja schon voreingestellt war genommen,NICHTS.
    Frust,dann kam mir die Idee den Receiver mal mit einem Kabel direkt an das LNB zu stecken und schon war ein Bild da.
    Nun meine Frage:
    Kann es sein das die Verbindung auf dem Boden nicht geht weil die Kabel von der Optik unterschiedlich sind.Gibt es überhaupt unterschiedliche Kabel?
    Stört vieleicht die Antennendose,gibt es spezielle Sat-Dosen?
    Muß auf dem Boden doch wieder so ein Verteiler oder Verstärker oder was auch immer hin?Es sollen auch weiterhin nur 2 Receiver betrieben werden.
    Wollte mir eine Neuverlegung des Kabels wegen des Aufwandes eigentlich ersparen.
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Im Vorraus schon mal besten dank das Ihr einem dummen Anfänger helft.

    MfG T.Kampi
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabelproblem beim anschließen

    Wenn du ein Twin-LNB verwendest, darf auf dem Boden kein Multischalter in der Leitung sein, die beiden Kabel, die vom LNB kommen müssen mit je einem Kabel, dass zu den Receivern geht verbunden werden. Da wird einfach zwischen die F-Stecker ein F-Verbinder geschraubt und fertig. Damit ist das Kabel durchgehend. Da du ja vorher auch schon Sat-Empfang hattest, dürfte es auch mit den Dosen keine Probleme geben.
     

Diese Seite empfehlen