1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelnetze senden nicht DD 5.1 ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von spaceman, 18. Dezember 2001.

  1. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi Fans
    Heute wollte mir einer von diesen angeblich hochkompetenten Herren vom Mediamarkt weiß machen,daß die Kabelnetze kein DlobyDigital 5.1 ausstrahlen würden,sondern im besten Fall nur Dolby-Surround.Über SAT ja da natürlich schon,aber nicht über kabel.Ich kann das nicht nachvollziehen,weil ich erstens (noch) kein A/V-Digital-Receiver besitze und zweitens in Berlin keine privaten eingespeist werden z.b. Pro7 ,die senden ja in DD 5.1 .Im übrigen wurde schon im August das Berliner Kabelnetz auf 862 Mhz aufgerüstet und seitdem sind auf 610 Mhz und 618 Mhz Programmanbieter (Kabel-D)zu finden.Der Telekom-Mitarbeiter den ich dann anrief ,der meinte "also diese Frage ist zu spezifisch" ,ich müßte mal die Technik anrufen---- (0180-Nummer,ist ja klar)erreicht habe ich natürlich keinen,wie immer .Also was sagt ihr dazu ?
    gruß spaceman
     
  2. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Jetzt weisst Du, wo die Werbung herkommt "Wir sind doch (nicht) bloed" !!!

    -Zahni
     
  4. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Natürlich senden die Kabelnetze DD 5.1, der Dolby Stream kommt doch von PW und wird mit dem Bild übertragen. Wo soll er denn hin im Kabel. Manchmal ist mehr drin als man glaubt. Sonst hätten hier nicht etliche Kabeluser kürzlich Probleme mit dem DD 5.1 gehabt. Diese sind jetzt endlich verschwunden.
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Wenn Programme digital eingespeist werden und diese das DD- Signal „mitführen“, so ist es wie bei Sat auch im Kabel nutzbar!

    Bei uns: Kabel- Lust statt Sat- Frust! 14 Pakete für 5,- DM/ Monat bei Komplettservice !!!
     
  6. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Thx für die schnellen infos.Wollt ich doch meinen,daß DD5.1 auch über kabel läuft.Aber nachdem manche Leute (Mediamarkt,Telekom)der Meinung sind ,sie wüßten es besser,und mein Kumpel beim Aufnehmen im Cinedom-Deluxe nur ein DolbyProLogik-Signal empfängt, kam ich schon selber ins zweifeln.
    gruß spaceman
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Also "aufnehmen" kannst Du DD natuerlich nicht. Ein analoger Videorecorder kann nun mal nur analog. DD ist aber eine digitale Technik.

    -Zahni
     
  8. spaceman

    spaceman Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Berlin
    Hi zahni
    ist schon klar .Es geht ihm ja nur um die Tonausgabe.Das war nicht auf`s Aufnehmen bezogen,sondern um die digitale Ausgabe an seinem DD-Receiver..Er hat über LWL die DBox2 dran und natürlich auch den D-Ton in den Sttings der Box eingestellt.Trotzdem kommt nur `ne ProLogik-Anzeige am Receiver.
    Gruß spaceman
     
  9. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von spaceman]Hi Fans
    Heute wollte mir einer von diesen angeblich hochkompetenten Herren vom Mediamarkt weiß machen,daß die Kabelnetze kein DlobyDigital 5.1 ausstrahlen würden,sondern im besten Fall nur Dolby-Surround.
    gruß spaceman</strong><hr></blockquote>

    Sei froh, dass du überhaupt das hast. Unser Analoges/ Digitales Kabelnetz ist hier grauenhaft, selbst auf Stereo rauscht es. Dieses "Dolby Digital" von ProSieben gibts eh nur auf Sat.
     
  10. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Pro7 ,die senden ja in DD 5.1<hr></blockquote>

    Schlagt mich, wenn ich falsch liege, aber soweit ich weiß, sendet Pro 7 nur DD 2.0. Ist also eigentlich nicht viel besser als gewöhnliches Stereo, läßt sich aber toll verkaufen. Wird halt digital übertragen, aber dann wars das auch schon.

    Hoschie
     

Diese Seite empfehlen