1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelnetzbetreiber wollen Gesetz für Analogabschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (Anga) fordert den Gesetzgeber auf, die TV-Abschaltung im analogen Bereich bis Ende 2019 zu regeln.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.636
    Zustimmungen:
    3.554
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Ok, wenn das mit einem Gesetz gegen Grundverschlüsselung von FreeTV Sendern einhergeht, wäre es ok.
     
    NFS und TV_WW gefällt das.
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    ^^^
    Denselben Gedanken hatte ich ebenfalls spontan als ich die Überschrift gelesen habe.

    Ich denke allerdings dass es nur ein Gesetz geben kann dass der KNB nicht von sich aus verschlüsseln darf, die privaten Inhalteanbieter allerdings schon.

    Alles was ausserhalb der Zuständigkeit der KNB liegt könnte ein solches Gesetz nicht regeln. Und die Verschlüsselung von privaten TV-Programmen kann wohl kein Gesetz verbieten.
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein Gesetz, wie überflüssig ist das denn, wo doch Unitymedia schon den Vorreiter in 3 großen Bundesländern macht!!!
    Die Netzbetreiber wollen scheinbar einen eventuell aufkommenden Unmut nur auf die Politik abschieben!
     
    alexwabg gefällt das.
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.056
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Verstehe es auch nicht, wofür ein Gesetzt. Man reduziert schrittweise. Astra als auch Unitymedia bekamen/bekommen das doch sehr gut hin
     
    alexwabg gefällt das.
  6. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vodafone hat doch mittlerweile auch ankündigt, das man analog bis Ende 2018 ganz abschalten will. SD soll bleiben, solange die Sender das noch liefern.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.121
    Zustimmungen:
    4.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ein Gesetz.... vielleicht hängen sie doch noch zu stark in Verträgen mit Wohnungsgesellschaften wo sie die analoge Einspeisung garantiert haben, so dass sie jetzt ein Gesetz brauchen.
    Wofür sollen sie sonst eines brauchen, abschalten können sie auch so.
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.562
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    Das wär ja sensationell!!! Hierfür bitte ich um die Quelle!
     
    alexwabg gefällt das.
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was ist daran bitte sensationell? Wenn man sich die Homepage von Vodafone Kabel genau ansieht, gibt es da kein analoges Fernsehen mehr. Ebenso werden Verträge ausschliesslich mit HD angeboten laut Auskunft der Wohnungsgesellschaft hier. Ergo wird sich analog eh von allein erledigen.
     
  10. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.562
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder

    Du hast aber von Abschaltung bei bestehenden Verträgen gesprochen. Dass Neuverträge nur in Digital und HD angeboten werden ist klar.
     
    alexwabg gefällt das.

Diese Seite empfehlen