1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelnetzbetreiber in der Offensive

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Die deutschen Kabelnetzbetreiber haben sich in den vergangenen Jahren von reinen TV-Versorgern zu Komplettanbietern in der Telekommunikations- und Medienwirtschaft entwickelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Einen Halbsatz hätte man gerechterweise einfügen können:
    "dank Zwangsverkabelung durch die Wohnungseigentümer, -verwalter etc.pp"

    ansonsten wären die weitesgehend ziemlich am *a*r*s*c*h*


    ************************************************
    Genung Sternchen?
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Ohne Kabelnetzbetreiber hätte ich kein schnelles Internet.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Geht mir auch so, dafür hinken sie, zumindest UM der Entwicklung im digitalen TV Bereich deutlich hinterher besonders im HDTV Bereich. :(
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Und auf dem flachen Land gibt es meistens keinerlei gleichwertige Alternative!
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Nur interessiert das "da draußen" kaum einen...
     
  7. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Es gibt sicher ein Stadt-Land-Gefälle, und je weiter es hinaus geht, desto deutlicher wird es.
    Man sollte dennoch differenzieren.
    Ländliche Gebiete sind zunehmend von Überalterung und Abwanderung betroffen, und gerade Jüngere sind technischen Entwicklungen gegenüber nun einmal immer aufgeschlossener.
    Kabelnetze lohnen sich wegen der geringeren Anschlussdichte in dünn besiedelten Gegenden nicht; und gegen Kabelzwang habe ich prinzipiell etwas.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Der beste Kabelnetzbetreiber ist Kabel-BW, keine Verschlüsselung der Privaten Free-TV Programme, mit jedem Kabel-Receiver empfangbar, ohne Restriktionen.

    ;)

    Bei anderen Kabelnetzbetreibern sind alle Privaten Programme Pay-TV, das sollte verboten werden, genauso wie Zwangsreceiver und die CI Plus Gängel-Spezifikation.

    :eek:
     
  9. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Und Hopp mit seiner Mafia auch!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kabelnetzbetreiber in der Offensive

    Ja, von denen hörte ich in ihrem Bundesland von betroffenen oder Kunden, auch schon bestes.
     

Diese Seite empfehlen