1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelloses TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fl0rey, 8. Dezember 2012.

  1. fl0rey

    fl0rey Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Sehr gegehrte Damen und Herren,
    ich hab folgendes Problem:


    und zwar habe ich im Erdgeschoss ein Modem[​IMG] und dazugehörige Buchse. Bekomme mein tv also durch Kabel[​IMG].
    Nun möchte ich im 1.og einen 2ten tv errichten.



    Was brauche ich dafür ?
    Hinweis:

    -Ich möchte keine Kabel verlegen!

    -Sollte auch nicht zu teuer sein.
    Habe gehört es geht über WLAN?
    DVB-t geht leider nicht, da ich nicht alle Sender empfangen kann, außerdem kann ich keine Sat-Schüssel aktivieren.
    Und es soll möglich sein, dass unten und oben verschiedene Programme laufen können.
    Hatte ein Videorecorder, falls nötig!
     
  2. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Kabelloses TV

    Du hast sicher IPTV, da braucht man ein Modem. Eine Möglichkeit zum kabellosen Verbreiten von Fernsehsignalen gibt es afaik nicht, da musst du wirklich ein Kabel verlegen, oder du installierst einfach einen Mini-Sender.
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2012
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.293
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabelloses TV

    Nur zur Ergänzung für eventuell andere Suchende:
    Es gibt auch was zur HDMI-Übertragung per Funk:
    hdmi wireless transmitter kit (DE), allerdings zu einem wesentlich höheren Preis.
    Suche mit Google Shopping nach HDMI wireless tramitter kit ergeben Treffer ab ca. 170€
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2012
  6. fl0rey

    fl0rey Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelloses TV

    Hallo, danke erstmal für die viele Lösungen .Kann ich bei der ersten Lösung auch unterschiedliche
    Programm schauen als am
    Haupttv? "
    2.) woher weiß ich welches tv ich habe ? also ob Kabel oder ip tv?
    habe bisher ein Modem, womit der tv verbunden ist. das
    Modem selber ist mit einem Kabel in die Wand verbunden.
    AW: Kabelloses TV
    Wenn Dir die analogen Programme per Kabel ausreichen:
    Viderecorder als Receiver verwenden, auf den Scart-Eingang eines TV weiterleiten per Funk mit
    DIGIALITY 2.4 GHz drahloses A/V link 22
    oder
    MAXIMUM A/V Link System III
    Kostenpunkt: ab 70€
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelloses TV

    Durch Stahlbeton Wände geht keine Funkverbindung mit 2,4Ghz und der nidrigen Leistung Störungsfrei!
    Das ist rausgeworfenes Geld!
    Und wenn da schon angegeben ist maximale Entfernung 30m dann ist das unter idealen Bedinungen, in der Wohnung sind das dann nur ein paar Meter.
     

Diese Seite empfehlen