1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabellängen Quattro-LNB - MS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Volterra, 22. Februar 2006.

  1. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Anzeige
    Wie lang (in Metern) dürfen die vom Quattro-LNB kommenden 4 Kabel bis zu einem Multischalter maximal sein?

    Volterra
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Das ist abhängig vom LNB, verwendeten Kabeln und Multischalter. Es lässt sich aber recht einfach ausrechnen, wenn man die dB-Werte zusammenrechnet.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich stellte diese Frage für einen Freund, der keinen Stromanschluss in Nähe der Schüssel hat und auch nicht verlegen kann.

    Geplant/angedacht sind:

    Smart-Quattro-LNB, Spaun MS 5/4 für 4 Receiver und dämpfungarmste Kabel mit einer zu überbrückenden Länge von 30m. Geht das überhaupt mit den besten dafür geeigneten Teilen?

    Gibt es andere technische Möglichkeiten einen MS - möglicherweise in Schüsselnähe einzusetzen?

    Volterra
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Wie ich schon schrieb, lässt sich das ganz leicht zusammenrechnen. Betrachtet werden muss aber der gesamte Weg vom LNB bis zum Receiver. In solchen Fällen muss man die Verluste zusammenrechnen und dann die am besten geeigneten Komponenten aussuchen. Neben dem verwendeten LNB (ob Smart da geeignet ist?) ist z.b. die Spiegelgröße mit entscheidend, wieviel Pegel überhaupt am Anfang zur Verfügung steht. Den Kabellängen entsprechend sind dann ggf. Schräglagenentzerrungen erforderlich.
    Eine solche Anlage sollte man sich schon von einem Profi berechnen lassen, der dann auch die Empfehlungen für die einzelnen Komponenten geben kann.
    Mit den üblichen Baumarkt- oder Ebay-Artikeln ist man sicher nicht auf einer sicheren Seite.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Smart-LNBs wurden von Digitalfernsehen getestet und zum Testsieger erkoren. Und selbst Black Wolf, ehr äußerst kritisch gegenüber preiswerten Teilen eingestellt - sagt das die ok sind.

    Und sorry,

    Der geplante Einsatz eines Spaun - MS und die allerbesten dämpfungsärmsten Kabel - findet man doch wohl ehr nicht im Baumarkt oder bei Ebay.

    Oder??

    Volterra
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Hallo, Volterra,
    bei http://www.kathrein.de/include/haendler/8xsat.htm gibt es einen interaktiven Pegelrechner für die Planung von Anlagen.
    Gruß, Grognard
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kabellängen Quattro-LNB - MS

    Hallo Grognard,

    danke für die gute Information, den Superlink.

    Gruß Volterra
     

Diese Seite empfehlen