1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabellänge

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jerome22, 12. September 2004.

  1. jerome22

    jerome22 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    Von meiner Satellitenschüssel bis zu dem Reciever brauch ich ungefähr 35m Kabel.
    Kann mir einer sagen ob ich für diese Länge einen Verstärker brauche um das Signal zu verstärken?

    Vielen Danke
     
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kabellänge

    Keinen Verstärker.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabellänge

    Hallo.

    einen Verstärker braucht man bei dieser Länge nicht, Du solltest jedoch gutes Kabel verwenden.

    Es sollte:

    - doppelt geschirmt sein

    - Und sollte bei einer Länge von 100 Meter bei einer Frequenz von 1750 MHz so um die ( maximal ) 27dB dämpfen.

    Kabel die bei 26 dB liegen bringen nicht viel, kosten jedoch viel mehr.

    Günstig zu kaufen unter anderem bei: www.Reichelt.de

    digiface
     
  4. hartstein

    hartstein Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Neuss
    AW: Kabellänge

    Hallo,

    wie sieht es denn mit 60 m Kabellänge aus?

    Gruß
    Dirk
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabellänge

    Mit guten Kabel sollte auch das kein Problem sein, sollte am Ende ein Multischalter sitzen, so sollte dieser aktiv sein, um die Verteilpegeldämpfung auszugleichen, aber Achtung: Nicht jeder Multischalter mit Steckernetzteil ist auch gleich aktiv, die Daten muss man den Datenblätter entnehemen. Sitzt am Ende ein Receiver, dann braucht man garnix zu beachten, ausser die Qualität der Kabel.

    digiface
     
  6. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: Kabellänge

    und wie sihts mit 100m kabel aus?
    120er schüssel mit dreifach multifeed auf einen UWS 78 und dann auf einen EXR 504 multischalter dann kommen halt 100m LCD 95 kabel (alles von kathrein)
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kabellänge

    Mein Record liegt bei 80 Meter normales Satkabel in einen Stück, ohne das Empfang irgendwie schwächelt, (60 cm Quad LNB mit nur 46 dB Verstärkung)
    Der Boardrecord liegt aber bei 115 Meter ohne Probs, Multischalter /Alps mehr weis ich nicht mehr
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabellänge

    Bin mal gespannt, wann Jemand mit 450 Meter kommt.:eek::D

    digiface
     
  9. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kabellänge

    Wer sponsert mir 450 Meter Kabel ? :D
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabellänge

    Au ja, bei 500m könnte ich mich direkt an den Satelliten der Kabelkopfstation hängen. Geht das?
     

Diese Seite empfehlen