1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabellänge LNBs --> DIESqC??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satimarcel, 21. März 2005.

  1. satimarcel

    satimarcel Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte nur ne kurze Frage: Gibt es eine maximale Kabellänge bei einer Multifeedanlage vom LNB zum DIESqC 4/1- Schalter? Ich hätte die Möglichkeit, den Schalter ziemlich nah an die LNBs zu setzen und dafür die Kabellänge vom DIESqC zum Receiver zu verlängern. Installationsmäßig wär mir aber lieber, den DIESqC-Schalter ca. 10-12 Meter weit weg vom Multifeed zu plazieren. Was wäre signalmäßig die günstigste Variante?

    Besten Dank!
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    Das ist HF-mäßig eigentlich egal.
    Da gibt es aber noch einen anderen Effekt: Wenn das Relais umschaltet zieht das LNB im ersten Moment einen relativ hohen Anlaufstrom. Dieser verursacht auf dem Kabel einen gewissen Spannungsabfall. Es kann unter ungünstigen Umständen (insbesondere wenn die Leitung vom Receiver zum Switch sehr lang, die vom Switch zu den LNBs sehr kurz sind) vorkommen, daß die Fernspeisung kurzfristig so einbricht, daß manche Relais einen Reset machen und wieder auf Satellit 1 zurückfallen. Also so gesehen Switch in Richtung Receiver.

    Gruß

    Klaus
     
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    Der Receiver schaltet ja die Relais. Also wär es doch am günstigsten, die Schalter dichter an den Receiver zu legen.
    Je länger das Kabel, umso mehr fällt die Spannung ab. Und das Schaltsignal wird schwächer.
     
  4. satimarcel

    satimarcel Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    Ich dank euch beiden für die verständlichen Erklärungen. Diese Variante ist mir viel lieber, also werde ich Die DISEqC-Schalter so ca. 18 Meter weg vom Receiver plazieren und dann habe ich noch einmal ca. 8 Meter zu den LNBs, da wird es hoffentlich keine Probleme geben.


    Mit besten Grüßen
     
  5. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    Hallo,
    ich habe schon länger Probleme mit meinem diseqc switch. zwischen switch und tv karte sind so 23 meter kann es sein das es daran liegt ?:eek:
     
  6. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    Hallo satfreak1987

    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ich habe 2 Receiver (Dream und Strong) und eine PC-Karte (Technisat) und die Distanz zum Switch ist ebenfalls ca. 23 Meter und vom Switch zur ersten Schüssel sind es ca. 2 Meter und zur zweiten Schüssel sage und schreibe nochmals gut 25 Meter. Alles läuft perfekt und ich habe noch nie ein Schaltproblem festgestellt und dies alles mit Quad LNB's!
    Ich würde lieber die Verkabelung überprüfen (Wackelkontakt).
    Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  7. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: Kabellänge LNBs --> DIESqC??

    @Daniel56
    Danke für die Antwort.
    Dann hat es vielleicht doch an meiner TV Karte gelegen (cinergy 1200). Jetzt bin ich gespannt ob das mit der ersteigerten Win TV DVB-s (ältere version der Nexus) besser wird. mal sehen.
    gruß
    satfreak1987:)
     

Diese Seite empfehlen