1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SmartyGE, 1. Februar 2012.

  1. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, mein Vater ist von Unitimedia nach Kabelkiosk gewechselt.
    Bisher konnte es in seinem Samsung LE37B530 mit CI Schacht mit einem Alphacrypt Classic Modul und einer UM02 Karte Digital fernsehen.
    Bei Kabelkiosk bekommt er aber eine andere Karte (Conax/NDS).
    Von Kabelkiosk gibt es aber nur CI+ Module oder Technisatreceiver, um mit dieser Karte z.b. auch RTL HD und co zu entschlüsseln.
    Da der TV nur ein CI Schacht hat (lt. Hersteller) funzt ein CI+ Modul nicht.
    Gibt es ein passendes CI (nicht +) Modul, das Kabelkioskkarten entschlüsseln kann und damit das Paket Digital Basic incl. der privaten HD Sender entschlüsseln kann?
    Vielen Dank für Eure Hilfe im Vorrauss...:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Nein gibt es nicht.
    Pech gehabt.
    Die setzen Paring ein.
    Das heißt Karte und Modul, bzw Receiver werden miteinander verheiratet, und laufen nur in diesem einen Gerät.
    Das Gerät kann nicht gewechselt werden.
    Dadurch auch kein anderes Modul möglich.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Ich habe eine KK-Karte. Ich kann die Kabelkiosk-Karte aber durchaus dem damit "gepairten" CI+-Modul entnehmen und in einem anderen Conax-CI-Modul oder Conax-Receiver betreiben -- lediglich die HD-Privaten bleiben dann dunkel.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Klasse teucom was Du so alles kannst.
    Aber die Frage war:

     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Eine minimale Chance gibt es aber. Es kommt auf die Karte an. Bei ältereren Conax-Karten, die das Pairing ignorieren, könnte es auch im CI funktionieren. U.U. haben kleinere Netzbetreiber noch die alten Karten "auf Lager". Zu vermuten ist allerdings, dass genau die dann auch kein Basis HD anbieten (dürfen).
    Da der Neukauf eines Fernsehers mit CI+ sicherlich nicht in Frage kommt, ist der Technisatreceiver eine gute Wahl. Wenn er Karte und Receiver hat, kann er (mit einem geliehenen) CI-Modul ausprobieren, ob es ohne Receiver geht. Prognostiziere aber, dass der Zusatzkomfort des Receivers dazu führt, dass der dann auch dauerhaft genutzt wird (auch wenn die Karte im CI ohne + funktionieren würde).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Dort wird dann das Paket nicht aufgeschaltet. Daher wurden auch Kunden die zB. LigTV aboniert haben aufgefordert ihre Karte tauschen zu lassen wenn dies noch eine alte Karte war.
     
  7. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Danke für die zahlreichen Antworten...:love:

    Wir haben nun in den sauren Apfel gebissen und den Technisat Receiver für 99€ dazubestellt.
    Der hat ja immerhin SFI EPG und USB PVR, und soll auch RTL HD und CO aufnehmen können (natürlich nur mit Vorspulsperre :wüt:).
    Digitales TV incl. der HD+ Sender über Kabel für 4,90€/Mon. ist ja nicht sooo schlecht.
    Eigentlich wollte er ja keinen Receiver, wegen 2. Fernbedienung und so.
    Aber wir haben ja noch das Alphacrypt Classic, das kann ja auch Conax, vielleicht gehen ja damit wenigstens die SD Sender.
    Dann kann er ja immer noch überlegen, ob er den Receiver nutzen will...:winken:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Naja eine FB kann man sich auch einsparen wenn man eine Universal FB nutzt. denn meistens sind es ja noch viel Mehr geräte die zu bedienen sind (TV, Receiver, Mediaplayer, Blu Ray Player, Verstärker Beleuchtung usw...)
     
  9. max73a

    max73a Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    :winken: Das Modul Alphacrypt Classic gehet, weil ein Conax verschlüssungssystem enthält..für private Hd sollte auch gehen, sagt ein Mitarbeiter Primacom.
    Ab heute meinen Karte Primacom wurde freigeschaltet, ich besitze ein AC Classic und Technisat Cablestar HD 2, alle gehet wunderbar. Die private HD sender noch nicht... Vielleicht sollte ich für das Signal gedult habe... wie habe die "FREE TV" privat sender, leider habe ca. 40min gewartet.... aber mit erfolgreich :D ... ALLELUIA..ich hoffe gehet auch mit private HD sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kabelkiosk im TV mit CI (nicht CI+) Schacht

    Wie gesagt, das Pairing betrifft nur die HD-Sender der Privaten. Alles andere wird ja hell...
     

Diese Seite empfehlen