1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelfrage PVR-8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Kai78, 20. September 2004.

  1. Kai78

    Kai78 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab mir vor ein paar Tagen den Humax PVR 8000 gekauft und ein Kabel mitgeliefert bekommen, mit dem ich nicht sehr viel anfangen kann. Vielleicht wisst ihr ja, wozu das gut sein soll. Ist ca 20 cm lang.

    Ich habs mal eingescannt (die Modem-User mögen mir verzeihen :rolleyes: ):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ist also ein Kabel zum Stecken, nicht zum Schrauben.
    Ist das trotzdem für einen LNB-Eingang/Ausgang geeignet oder scheint das eher so ein Kabel für diese "normalen" Hausantennen/Zimmerantennen zu sein (mir fällt der Fachbegriff für die Kabel nicht ein)

    Gruß
    Kai
     
  2. Snub Pollard

    Snub Pollard Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Im Land der Träume
    AW: Kabelfrage PVR-8000

    Mit dem Kabel kannst du das Signal von Tuner A zu Tuner B durchschleifen. Das ist sozusagen ein Sat-Antennekabel ohne Schraubverschluß. :D
     
  3. Kai78

    Kai78 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    73
    AW: Kabelfrage PVR-8000

    Habs jetzt einfach mal ausprobiert und es funktioniert :)

    Genau sowas hab ich gesucht! Geilomat! :D
    Hab jetzt meinen alten Receiver am neuen hängen, damit ich gleichzeitig Radio hören und fernsehen kann :p
    Die wichtigsten Radiosender bekomm ich mit dem alten Ding ja noch rein.. wusste gar nicht, dass man an die neuen Receiver einen alten stöpseln kann. Feine Sache! :)
     
  4. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabelfrage PVR-8000

    Na dann versuch mal was mit dem Humax aufzunehmen. ;) Afaik nimmt er nur über den Tuner2 auf. Wenn Tuner A nicht mit B verbunden ist, bekommst du nur eine leere Aufnahme.
     
  5. Kai78

    Kai78 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    73
    AW: Kabelfrage PVR-8000

    Tuner 2, A und B? :eek:

    Also an "LNB IN 1" hängt das erste LNB-Kabel, an "LNB IN 2" das 2. Kabel zum LNB und am "LNB Out" der alte Receiver. Die sind doch mehr oder weniger unabhängig, oder nicht?

    Naja, ich teste das bei Gelegenheit mal.. zur Not stöpsel ich den alten Receiver wieder aus. Ich möchte nur nicht jeden Samstag die Kabel ab- und dran schrauben, weil ich gleichzeitig Videotext guck und Bundesliga höre ;-)
    Mit der Steckverbindung würde sich der Aufwand ja in Grenzen halten :eek:
     
  6. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabelfrage PVR-8000

    Na dann ist alles ok. Ich bin davon ausgegangen, dass du nur ein Kabel vom LNB zur Verfügung hast.
     

Diese Seite empfehlen