1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelfernsehen Berlin - Mitte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mago, 30. Juli 2006.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Leute ich bin hier in einem Hostel (A&0) auf der Köpenicker-Straße fast am Ostbahnhof. Hier im TV gibt es zwei Sender die mich etwas verwundern, leider kann mir hier niemand sagen ob da SAT-TV auf eine Hauskabelanlage gewandelt wird oder das Kabel-Anschluss ist. Der Sender hat oben links in weiß ein Logo in Form eines ovalen Kreises und daneben sowas wie nee drei. Der zweite Sender heißt "TD1". Wer weiß was das für Sender sind?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.039
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelfernsehen Berlin - Mitte

    TD 1 ist ein Türkischer Sender im analogen Kabelnetz.
    Aber sendet der den?
    Der war einige Zeit dunkel
     
  3. brodaer

    brodaer Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabelfernsehen Berlin - Mitte

    Das ist dann analoges Kabel, wahrscheinlich Kabel Deutschland.
    Das wirklich schwer zu entziffernde weiße Logo steht für OKB, also der Offene
    Kanal Berlin, von Zuschauern für Zuschauer, alternativ..., ich hab`auch immer gedacht das B ist eine 3.
    Der andere ist wie oben schon gesagt TD1. Ein Türkisch deutscher Sender, bei dem, wie ich gerade gesehen habe, Andreas Dorfmann, ehemaliger RIAS2 Moderator wieder diese eigentümliche wenig hauptstädtische Reise-Quiz-Sendung moderiert.
    Das unschöne orange 20yil heißt wohl 20 Jahre, solange gibt es TD1
    schon im Westberliner Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabelfernsehen Berlin - Mitte

    Wie schon gesagt wurde - TD1 ist kein türkischer sondern ein türkisch-deutscher Sender. Allerdings senden die die Meiste Zeit in türkisch.

    Da ich auch mal in Berlin gewohnt hab, kann ich bestätige, dass es sich dabei wohl um einen normalen Anschluss von der KDG handelt.

    Greets
    Zodac
     
  5. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  6. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Viera 32 Zoll HD Ready seit 2011
    AW: Kabelfernsehen Berlin - Mitte

    Hallo Marcel,

    das Logo gehört zum Offenen Kanal Berlin und wurde vor ein paar Jahren eingeführt, davor hatte der OKB nur ein sehr kleines Senderlogo mit den drei Buchstaben "OKB".

    Grüsse aus Berlin-Wedding.

    twen-fm:winken:
     

Diese Seite empfehlen