1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von strichmanderl, 24. November 2009.

  1. strichmanderl

    strichmanderl Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    kurze Frage: ich habe bisher Sat-Empfang gehabt und in meiner neuen Wohnung nur noch Kabelempfang. Kann ich nun über meinen Sat Receiver (DVD & Video - Diga DVD-Recorder - DMR-EX71S - Übersicht - Deutschland & Österreich) Kabelfernsehen empfangen oder brauche ich hierfür einen extra DVB-C Receiver?

    Thanks
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    Nein das geht nicht.
    da andere Frequenzen verwendet werden.

    Ein Gutes Gerät.

    Du kannst den Rekorder aber an einen Kabel Receiver anschließen.
    Über die extern Link Funktion ( Handbuch nach schauen) kannst Du ihn wie gewohnt über das EPG des Kabelreceivers steuern.
    Du brauchst Ihn also nicht unbedingt ausrangieren.
     
  3. strichmanderl

    strichmanderl Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    thx für die info!

    tja, schade dass es nicht so einfach geht. weißt du eventuell einen dvb-c receiver mit upscale und hdmi anschlüssen? das gerät sollte für österreich geeignet sein, habe mal ein bisschen nachgeforscht und anscheinend gibts da unterschiede bei der verschlüsselung (im vergleich zu deutschland) ...?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    Die Verschlüsselung ist in Deutschland auch überall anders, je nach Kabelnetz.
    HD Receiver mit CI Modul sollten aber bei Dir auf jedenfall funktiopnieren. (oder eine Dreambox)
     
  5. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    Es kommt darauf an welcher Kabelanbieter in Österreich.
    Bei UPC z.B. funktionieren generell keine Fremdreceiver.
     
  6. strichmanderl

    strichmanderl Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    habe ein bestehendes sky sat abo (via ci modul) - möchte dieses weiterhin verwenden und brauche auch keine weiteren sender.

    kabelanbieter ist ein regionaler, upc oder ähnliches erreicht meine wohnung nicht.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelempfang auch über DVB-S Receiver möglich?

    Tja wen man wüste welche Verschlüsselung verwendet wird, wäre man schlauer.

    Dann könnte man Dir konkreter Ratschläge erteilen, was Receiver und CI Modul betrifft.
     

Diese Seite empfehlen