1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabeldurchführung durch Wand

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dogfischhund, 28. März 2008.

  1. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Ort:
    51.6011313333220, 12.5890733333333
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Anzeige
    Hi!
    Ich muss mit 3 7mm Kabeln durch die Aussenwand ins Haus rein. Was mach ich da am besten? Größer Bohren und Schutzrohr verwenden (Plaste, Kupfer?)
    und mit Silikon zuschmieren?

    Howard
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    genau so!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2008
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    Upp ... und daran denken, wenns ne Aussenwand ist, Bohrung nach aussen hin leicht abschüssig...
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    .......nach innen bohren, sonst fällt der verputz grossflächig ab!:D :winken:
     
  5. pippus

    pippus Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    30
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    Hallo dogfischhund,

    ich habe kürzlich dasselbe gemacht, nachdem ich mich zuerst bei einem SAT-Anlagen-Spezialisten erkundigt habe.
    Er hat 2 Punkte hervorgehoben:
    1) Acryl statt Silikon (kriegt man leichter wieder ab);
    2) an der Außenwand mit dem Kabel von unten her in die Hauswand eindringen; also wenn du mit dem Kabel aus dem Haus kommst und es dann nach oben führen willst, erst mal mit einer U-Biegung nach unten, bevor du es hochführst, damit das Wasser nicht in die Hauswand läuft. Die Bohrung muss dann natürlich auch von außen nach innen leicht ansteigen.
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    das schreibt einer, der nicht mal eine klingel hat:winken:
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    aha, sehr interessant und was steht weiter oben darüber in diesem thread!?!?

    bist du ein sogenannter kampfposter?:D
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    und das schreibt einer der eine brille braucht, besser wäre natürlich ein suchhund!:winken:
     
  9. pippus

    pippus Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    30
    AW: Kabeldurchführung durch Wand


    Sorry teucom. Habe dich glatt überscrollt (firefox about.config mousewheel.withnokey.numlines=8 vielleicht zu groß) oder ich brauch wirklich eine neue Brille, wie viceroy schreibt.
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kabeldurchführung durch Wand

    mit der brille warst nicht du gemeint!:)
     

Diese Seite empfehlen