1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelDeutschland

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von andreasstudent, 24. April 2006.

  1. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo Leute,
    um in den Genuss digitaler Fernsehprogramme zu kommen, bin ich seit ein paar Monaten Kunde bei Kabeldeutschland und zwar habe ich das KabelDigital Home-Paket.
    Kann mich mal jemand aufklären, ob ich dieses Paket überhaupt brauche um digital fern zu sehen? Oder hätte auch der Receiver und die einmalige Freischaltungsgebühr gereicht? Diese KabelDigital Programme (13th Street, SciFi, AXN, Kinowelt und Silverline) schaue ich überhaupt nicht. Sind das die einzigen Programme, die ich nicht mehr sehen könnte, falls ich den Vertrag kündigen würde? Oder sind auch diese Kinderkanäle dann weg?

    Gruß
    andreasstudent
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: KabelDeutschland

    Nein Du brauchst diese Paket nicht um digital fernshen zu können. Es handelt sich um ein Zusatzpaket von Pay-TV-Programmen.

    Die Öffentlich-rechtlichen Programme ARD-digital und ZDF vision bekommst Du ganz ohne Zusatzkosten und Freischaltgebühren.

    Die Privaten werden nur mit einer einmaligen Freischaltgebühr und Grundverschlüsselung angeboten sind aber andererseits im KD-Home-Paket automatisch freigeschaltet.

    Die Kinderkanäle des Disney-Channels sind nur gegen Gebühr zu empfangen.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: KabelDeutschland

    Wenn du nur die öffentliche-rechtliche und private Programme (z.B. ARD, ZDF, RTL, Sat.1) digital schauen willst, dann brauchst du dieses Paket nicht. Man benötigt für private Programme eine Freischaltung (einmalig 14,50 €). Öff.-rechtl. Programme sind sowieso immer freigeschaltet.
    Ja, siehe oben. Aber bei der Freischaltung wäre Dein subventionierter Digitalreceiver nicht mit drin. Aber ein Receiver kann man überall wie z.B. bei eBay günstig ohne vertragliche Bedingungen besorgen.
    Ja, die Kinderkanäle von Disney sind dann weg.

    @Eike

    Du warst schneller als ich. Ich hätte doch nicht Kaffee trinken sollen. Hihi.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: KabelDeutschland

    Um digital Fern zu sehen braucht man prinzipiell überhaupt kein Abbo und auch keine Karte. Du empängst dann aber eben nur die unverschlüsselten Sender und das sind die ÖR Programme.
    Um die Privaten sender sehen zu können braucht man dann schon eine Karte die eine einmalige Freischaltgebühr verlangt. Das sind die "üblichen" Sender wie RTL, RTL2, super RTL, Sat1, Pro7, NTV, N24, Kabel1 usw.
    Und hier die KD-Home Sender die Du nur mit dem Abbo sehen kannst.

    Gruß Gorcon
     
  5. andreasstudent

    andreasstudent Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    43
    AW: KabelDeutschland

    Mann, das ging ja schnell. Vielen Dank!

    Gruß
    andreasstudent
     

Diese Seite empfehlen