1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelD Home: Abo über die Mutti?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BarbarenDave, 30. November 2004.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hi@all
    Mal ganz theoretisch gefragt: Ich bin verprimacomt. Die D-Box findet zwar das Home und das Free Paket, aber kann es nicht entschlüsseln. KalbelD und Primacom schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu und der Kunde ist der Dumme.
    Nun habe ich folgende Idee: Wenn ich über meine Eltern (laut kabelanschluss.com Abfrage ist DigiTV möglich) das Homepaket abonniere und dann die Karte in meine D-Box stecke, müsste doch theoretisch der Empfang klappen.
    Hat irgend jemand von Euch diese Möglichkeit schon mal getestet?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Das sollte so gehen. Primacom verhunzt den EMM/ECM Stream nicht. Und du findest ja die beiden Pakete.
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Das funktioniert definitiv. So hatte ich es damals in der alten Wohnung auch mit den Digikabel D-Kanälen gemacht. Über meinen Vater angemeldet konnte ich die Programme mit meiner Smartcard entschlüsseln.
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Ich hatte nämlich heute ein Gespräch mit einem KabelD Mitarbeiter. Dem hatte ich auch erzählt, dass es mich nervt, dass ich zwar die Pakete empfangen kann, aber die PrimaCom mir nicht ermöglicht, dass ich die Pakete auch abonnieren kann.
    Der Typ meinte dann, dass die PC einfach kein Geld für die Rechte hat und das was da bei mir ankommt wäre lediglich das EPG und das Programm selbst wird von der PC rausgefiltert.:confused:
     
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Mmmhhh. Ein Versuch macht klug. Mann kann ja 2 Wochen wiederrufen. ;)
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Stimmt! Wo Du Recht hast, hast Du Recht :winken:
     
  7. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Ach was. Das rausfiltern kostet unnötig viel Geld. In Mainz war damals nichts rausgefiltert.
     
  8. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Mach, es klappt. Aber was der Mitarbeiter da gesagt hat wegen PC, oh oh. Da sehe ich doch schon die nächste Klage gegen KDG seitens der PC :D
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    Okay, dann werde ich das tun.
    Falls es jemanden interessiert, kann ich ja wenn es soweit ist einen Bericht abgeben ;)

    <EDIT>
    Hab soeben die Bestellung über´s Internet abgeschickt.
    Wie lange dauert es, bis ich dann freigeschaltet bin? (eigener Receiver, Smartcard auch schon vorhanden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2004
  10. KDG-MA

    KDG-MA Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    53
    AW: KabelD Home: Abo über die Mutti?

    per Internet :), viel Spass beim Däumchen drehen.
     

Diese Seite empfehlen